Dienstag, 27.10.2020
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Freischankflächen im Bauausschuss

Miltenberg
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Dür­fen Frei­schank­flächen in Mil­ten­berg auf An­trag auch im Win­ter ge­nutzt wer­den? Mit die­ser Fra­ge be­fasst sich der Bau­aus­schuss der Stadt am Di­ens­tag, 20. Ok­tober. Die Sit­zung be­ginnt um 18 Uhr im Al­ten Rat­haus.

Außerdem befasst sich das Gremium mit der Weihnachtsbeleuchtung an der Mainpromenade, Fassadenarbeiten an den öffentlichen Toiletten Klostermauer und Alte Volksschule und zwei Bebauungsplan-Änderungen in Mainbullauer Schafätsäckern und in der Monbrunner Siedlung. Informationen gibt es darüber, wie der Markt Bürgstadt im Abwägungsverfahren mit dem Widerspruch der Stadt Miltenberg zur Änderung des Bebauungsplans für das Gewerbegebiet Süd umgegangen ist. Die Stadt hatte einer weiteren Ausfahrt auf die Bürgstädter Straße widersprochen.

Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!