Ergreifende Markus-Passion in Sulzbach

Symphonisches Blasorchester erntet stehende Ovationen

Sulzbach
Er­g­rei­fen­de Mu­sik mit pa­cken­den dra­ma­ti­schen Chor­sät­zen, mit­füh­l­en­den Tex­te des Evan­ge­lis­ten, wei­te­ren zwei So­lis­ten, die mit ih­rem Ge­sang die Her­zen der Kon­zert­be­su­cher er­reich­ten, und ein Di­ri­gent, dem es ge­lang, die ge­schicht­li­che und mu­si­ka­li­sche Stim­mung in ei­nem be­mer­kens­wer­ten Kon­zert zu ve­r­ei­nen. Das war das mo­nu­men­ta­le Kon­zert des Sym­pho­ni­schen Bla­s­or­ches­ters Sulz­bach un­ter Lei­tung von Win­fried Reh­se am Wo­che­n­en­de in der Kir­che St. Mar­gare­ta in Sulz­bach. Die be­geis­ter­ten Be­su­cher dank­ten mit ste­hen­den Ova­tio­nen zum Ab­schluss.
Danke, dass Sie MAIN-ECHO lesen
Zum Weiterlesen bitte kostenlos registrieren
Bereits registriert? Anmelden
oder
Alle Bilderserien, Videos und Podcasts
Meine Themen und Merkliste erstellen
Kommentieren und interagieren
Unterstützen Sie regionalen Journalismus.
Alle Abo-Angebote anzeigen