Elsenfelder SPD hat neue Führung

Elsenfeld
< 1 Min.

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Julia Preißer (rechts) ist Nachfolgerin von Helga Pfaff als SPD-Ortsvorsitzende Elsenfeld. Foto: SPD Elsenfeld
Foto: Preisser/SPD Elsenfeld
Der SPD-Orts­ve­r­ein El­sen­feld hat am Frei­tag ei­nen neu­en Par­tei­vor­stand ge­wählt, wie ei­ner Pres­se­mit­tei­lung zu ent­neh­men ist. Ju­lia Prei­ßer löst Hel­ga Pfaff als Orts­ve­r­eins­vor­sit­zen­de ab. Die 36-jäh­ri­ge frei­be­ruf­li­che Jour­na­lis­tin wohnt seit sechs Jah­ren in El­sen­feld und ist seit ei­nem Jahr Par­tei­mit­g­lied.

Stellvertreterin ist die dritte Bürgermeisterin Anna Becker. In das Amt der Kassiererin wählte der Verein Ellen Schuster. Das Amt der Schriftführerin übernimmt Julia Endres. Beisitzer sind Jürgen Schweikert, Helga Pfaff, Christian Reinsch und Ursula Schweikert. Stephan Kaiser und Willi Kemmerer übernehmen das Amt der Revisoren. Alle Vorstandsmitglieder wurden einstimmig gewählt.

Der Vorstand hat es sich laut Pressetext zum Ziel gesetzt, neue, junge Mitglieder zu gewinnen und den Fokus wieder mehr auf politische Diskussionen zu legen. Ortsvereinssitzungen sollen künftig wieder häufiger stattfinden. Jeden zweiten Monat wolle man sich im Gasthaus Krone treffen. Außerdem soll alle zwei Monate ein Treffen mit den Grünen stattfinden. Im Gemeinderat haben sich beide Parteien zu einer Fraktion zusammengeschlossen.

Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!