Ein Hauch Messestimmung beim Mini-Bieranstich vor dem »Riesen«

Miltenberg
< 1 Min.

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Doch ein wenig Messestimmung: Von links nach rechts: Johannes Faust, Mathias Hofmann und zweiter Bürgermeister Cornelius Faust
Foto: Anja Keilbach
Die Trau­er über den Aus­fall der Mi­chae­lis­mes­se in Mil­ten­berg ist in der Be­völ­ke­rung so­wie bei ei­ni­gen Grup­pen und Ve­r­ei­nen groß, so auch bei der Braue­rei Faust. Zum ei­gent­li­chen Mes­se­be­ginn aber gar nichts zu ma­chen, war für Ge­schäfts­füh­rer Jo­han­nes Faust (links) ein Un­ding.

Daher hat er spontan beschlossen, am Freitagabend vor dem historischen Gasthaus Zum Riesen einen Mini-Festbieranstich zu organisieren. Das kleine Fass hat Zweiter Bürgermeister Cornelius Faust (rechts) um punkt 18 Uhr zusammen mit Johannes Faust und dem neuen Festwirt Mathias Hofmann (Mitte) angesteckt. O'zapft war's dann also doch. Die Gäste, die rund um das Gasthaus meist im Trachtenoutfit saßen, jubelten und sangen ein kräftiges Prosit, musikalisch begleitet von den Miltenberger Staffelbrunsern unter der Leitung von Jörg Amhrein. So kam doch ein wenig Messestimmung auf. /Foto:

Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!