Mittwoch, 12.05.2021

Dreiklang-Andacht in Wörther Kapelle

Wörth a.Main
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Drei Pas­si­on­san­dach­ten mit Mu­sik, Wort und bild­haf­ter Ge­stal­tung, der so ge­nann­te Dreiklang, füh­ren die Gläu­bi­gen der evan­ge­li­schen Kir­chen­ge­mein­de Klin­gen­berg-Wörth zur Kar­wo­che hin. Die Ver­an­stal­tungs­rei­he in der Wen­de­li­nus­ka­pel­le in Wörth steht un­ter dem The­ma »Was ist ein Mensch?« Be­ginn ist laut An­kün­di­gung je­weils um 19 Uhr.

Den Auftakt macht am 28. März die Andacht »Sich verstecken« oder »Adam (Mensch), wo bist Du?« mit Sopran und Orgel. Am 4. April heißt es »Sich zeigen« oder »Seht, welch ein Mensch!« mit Moya-Quartett und Orgel. Den Abschluss bildet ein gemeinsames Tischabendmahl am Gründonnerstag, 11. April, mit Saxofon und Orgel unter dem Motto »Sich vernetzen« oder »Wer ist schon ein guter Mensch?« js

Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!