Drei-Länder-Radtour feiert Neuauflage

Tourismus: Rad- und Wanderurlaub im Drei-Länder-Eck

Miltenberg
< 1 Min.

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Durch das Morretal führt am Donnerstag die erste Etappe der Drei-Länder-Radtour. Dabei ist auch Landrat Jens Marco Scherf (mitte, weißes Trikot), der für einen Tag das Büro gegen den Fahrradsattel getauscht hat. Foto: Winfried Zang
Foto: Landratsamt Miltenberg/Winfried Zang
Mit rund 100 Über­nach­tungs­gäs­ten und 35 Ta­ges­teil­neh­mern ist am Don­ners­tag, 4. Au­gust, die Drei-Län­der-Rad­tour nach zwei­jäh­ri­ger Co­ro­na-Pau­se ge­star­tet. Der Ab­schluss der Tour wird am Sams­tag ge­gen 17.30 Uhr in Amor­bach ge­fei­ert.

Wie das Landratsamt Miltenberg in einer Pressemitteilung schreibt, führte der Weg auf der ersten Etappe nach dem Start am Amorbacher Freibad über Schneeberg und Zittenfelden durch das Morretal ins Badische, wo es nach Pause in Unterschefflenz nach Bad Wimpfen ging. Auch Kommunalpolitiker traten in die Pedale, darunter mehrere Bürgermeister aus dem Odenwaldkreis und dem Neckar-Odenwald-Kreis sowie Landrat Achim Brötel (Neckar-Odenwald-Kreis) und Miltenbergs Landrat Jens Marco Scherf. In der Natur sei allen klar geworden, dass für einen tollen Urlaub auch der Odenwald für »qualitativ hochwertigen Rad- oder Wanderurlaub« stehe. Dass das Interesse am Urlaub zuhause vorhanden sei, zeige sich an der großen Nachfrage nach Informationsmaterial im Odenwald, wird Scherf in der Pressemitteilung zitiert. Ein rund 20-köpfiges Organisationsteam sorgt für den reibungslosen Ablauf der dreitägigen Tour. Mit dabei sind laut Pressetext auch das BRK, ein Pannenservice (Zweirad-Kreis), Tourleiter Klaus Diehm und die Polizei, die für freie Fahrt sorgt.

Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!