Bürgerfragestunde als Online-Chat

Obernburg
< 1 Min.

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Im Nach­gang zur Bür­ger­ver­samm­lung bie­tet die Stadt Obern­burg am Mitt­woch, 27. Ok­tober, von 19 bis 20 Uhr ei­ne Bür­ger­fra­ge­stun­de als On­li­ne-Ver­an­stal­tung an. Der Zu­gang ist laut Mit­tei­lung der Stadt­ver­wal­tung über den Link https://you­tu.be/QaIyGM­K7XFk mög­lich.

Anträge und Anfragen können laut Mitteilung bis Montag, 25. Oktober, schriftlich im Rathaus eingereicht werden, etwa per E-Mail an mail@obernburg.de. Wortmeldungen während der Online-Bürgerfragestunde sind über die Chatfunktion von YouTube möglich. Bürgermeister Dietmar Fieger wird alle live per Video-Stream beantworten. Die Stadt weist darauf hin, dass die Anträge und Anfragen über einen öffentlichen Live-Chat gestellt werden müssen und somit von jedem gelesen werden können.

Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!