Bayerischer Integrationspreis für »Frauen für Frauen«

Feierstunde: Verein aus Erlenbach im Münchner Senatssaal für erfolgreiche Arbeit ausgezeichnet

Erlenbach a.Main
Der Verein »Frauen für Frauen« aus der Stadt Erlenbach (Kreis Miltenberg) hat den Bayerischen Integrationspreis 2017 erhalten. Vorsitzende Nilüfer Aktürk nahm die Auszeichnung am Dienstag von Landtagspräsidentin Barbara Stamm, Ministerin Emilia Müller und der Integrationsbeauftragten der Bayerischen Staatsregierung Kerstin Schreyer in einer Feierstunde im Senatssaal des Bayerischen Landtags entgegen.
Danke, dass Sie MAIN-ECHO lesen
Zum Weiterlesen bitte kostenlos registrieren
Bereits registriert? Anmelden
oder
Alle Bilderserien, Videos und Podcasts
Meine Themen und Merkliste erstellen
Kommentieren und interagieren
Unterstützen Sie regionalen Journalismus.
Alle Abo-Angebote anzeigen