Montag, 25.05.2020
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Kreis Miltenberg

Nachrichten aus dem Kreis Miltenberg

Sonderthemen:

Coronavirus: Blog zur Situation in der Region

In diesem Blog sehen Sie Nachrichten aus dem Raum Aschaffenburg, Main-Spessart, Miltenberg und Main-Tauber zur aktuellen Corona-Situation.

Die Kommunalwahl 2020

Am Sonntag, 15. März, wurde gewählt. Live-Blogs, Ergebnisse, Analysen - hier gibt es alles auf einen Blick.

Gesundheit!

Das Magazin "Gesundheit!" des Medienhauses Main-Echo erscheint viermal jährlich und dreht sich um Ihre Gesundheit. Das Schwerpunktthema der aktuellen Ausgabe ist "Allergien und Unverträglichkeiten".

#hauptsacheLOKAL

Regional kaufen heißt glücklich machen. Um Vielfalt und regionale Kreativität im Handel, der Gastronomie sowie in den Bereichen Kultur und Touristik zu sichern, haben das Medienhaus Main-Echo und ...

Holperstrecke zwischen Weckbach und Gönz wird saniert

Medienzentrum Miltenberg: Vorreiter beim Online-Streaming

Hobbygärtner und Gartenfreunde im Kreis MIL aufgepasst!

Schwalben: Sommer- und Glücksboten sind da

Wenn sich Roboter selbstständig machen: Tücken der Technik

Dossier

Auf dem Mainwanderweg von Großheubach nach Miltenberg und zum Kloster Engelberg

Hupkonzert statt Glockengeläut: erster Auto-Gottesdienst in Obernburg

Mit Drohne, Scheuchen und Wäschekorb im Einsatz

"Es war wie Krieg": Biergarten-Wirt im Kreis MIL entsetzt über viele Gäste

Gleichstellung von Mann und Frau in der Kommunalpolitik: Das sagen Politikerinnen im Kreis Miltenberg

Biergartenöffnung in Miltenberg: Freude riesengroß, Andrang noch verhalten

1 Video

Klares Wasser seit 50 Jahren

Kunden-Special Werbung

#hauptsacheLOKAL

Hauptsachelokal klein

Regional kaufen heißt glücklich machen. Um Vielfalt und regionale Kreativität im Handel, der Gastronomie sowie in den Bereichen Kultur und Touristik zu sichern, haben das Medienhaus Main-Echo und seine Aktionspartner die Kampagne #hauptsacheLOKAL ins Leben gerufen und empfehlen – während sowie nach der Corona-Krise mehr denn je – bei lokalen Anbietern zu kaufen. Ob Sie dies stationär oder in den vielen regionalen Online-Shops tun, ist dabei vollkommen egal. Hauptsache Sie kaufen lokal und sichern so Arbeitsplätze sowie ein attraktives Angebot vor Ort.

Gefährdete Teufelskrallen-Art melden

Wege in Erlenbachs Weinbergen laden zu Spaziergängen mit Ausblick ein

Projekt »Everesting Hasselberg«

Rad- und Wanderbusse im Odenwald starten in die Saison 2020

Schmierereien verursachen 11 000 Euro Kosten

Sigrid Spinnler erzählt von ihrer Ankunft in Ebersbach im Jahr 1942

Hier Einigkeit, da Frust

Neue Kita in Trennfurt soll bis September 2022 fertig sein

Altenpflegeheim in Höchst vor Eröffnung

Ein Leben für die Feuerwehr

»Trinkwasser nicht verschwenden«

Mömlinger Baustellen im Fokus