22 Wohnungen: Richtfest der »Neuen Ortsmitte« in Trennfurt gefeiert

Baubeginn war Frühjahr 2019

Klingenberg a.Main
< 1 Min.

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Über 50 Gäste kamen zum Richtfest des Projekts "Neue Ortsmitte" in Trennfurt.
Foto: Anja Keilbach
Ein neu­es Herz im Her­zen von Trenn­furt ent­ste­he ge­ra­de mit 22 Wohn­ein­hei­ten in der neu­en Orts­mit­te von Trenn­furt, so Bür­ger­meis­ter Ralf Reich­wein beim Richt­fest am Frei­ta­gnach­mit­tag.

Über 50 Bürger, künftige Bewohner, Handwerker, Politiker und Stadträte waren vor Ort, um zusammen mit dem Bauträger, Elke und David Spiegel von Spiegel Consulting Aschaffenburg, zu feiern. Nach anfänglichen Holprigkeiten und monatelangen Verhandlungen mit der Denkmalbehörde sei es erfreulich, dass der zeitliche Bauverlauf jetzt planmäßig vorangehe, sagte Reichwein. Bis Ende 2020 soll das Mehrfamilienhaus mit einer noch nicht belegten Gewerbeeinheit in der Trennfurter Straße 91 bis 93 fertig sein, Baubeginn war Frühjahr 2019.

Bis auf drei seien alle Wohnungen schon verkauft, berichtete Elke Spiegel, die zum Richtfest eine eindrucksvolle Rede hielt. Sie zollte der Stadt großen Dank, dass die Zusammenarbeit hervorragend klappe und sie mit offenen Armen empfangen worden sei. Sie sei auch sehr froh, dass sich der Trennfurter Architekt Thomas Abb mit Herzblut für das Baugrundstück eingesetzt habe. Mit vier Ebenen rage der Bau in die Höhe, was Trennfurt aber absolut vertragen könne, so Landrat Jens Marco Scherf. Landtagsabgeordneter Berthold Rüth schloss sich den Worten der Vorredner an. Nach dem Segen durch die Pfarrer Reinhold Ball und Iris Kreile sprach ein Zimmermann der ausführenden Holzfirma den traditionellen Richtspruch. Anja Keilbach

Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!