Donnerstag, 26.04.2018

Kreis Miltenberg

Nachrichten aus dem Kreis Miltenberg

Sonderthemen:

Das Reporterteam im Kreis Miltenberg (© Stefan Gregor)

Ihre Reporter im Kreis Miltenberg

Wir freuen uns auf Ihre Anregungen, Lob, Kritik, Wünsche. Gerne unter (06022) 621086 oder redaktion.obernburg@main-echo.de

Bio aus der Region

Bio liegt im Trend - auch in der Region. In unserer neuen Serie "Bio aus der Region" beantworten wir die wichtigsten Fragen zum Thema.

Bild zu Artikel 5620119555895216469

Randnotizen: Der etwas andere Blick auf die Region

Fränkischer Zipfel, Schockwellen im Irish Pub, Sparbieber und Schweinediät oder doch alles Banane? Hier geht es zu den Randnotizen unserer Reporter.

Termine eintragen

Melden Sie Ihre Termine

Sie haben einen Termin für die Main-Echo-Rubriken "Veranstaltungen", "Vereine & Verbände" oder "Heute"? Dann melden Sie ihn uns online. Hier geht's zum Meldeformular und zu den Tipps:

Miltenberg vor 1 Stunde

Straßenausbaubeiträge: Statt Anliegern zahlt die Allgemeinheit

Das Stop­fen von Schlaglöchern reißt künf­tig tie­fe Löcher in die Kas­se der Stadt Mil­ten­berg, macht Bür­ger­meis­ter Hel­mut De­mel deutlich.

Das Stop­fen von Schlaglöchern reißt künf­tig tie­fe Löcher in die Kas­se der Stadt Mil­ten­berg. Bür­ger­meis­ter Hel­mut De­mel hat am Di­ens­tag in der Sit­zung des Stadt­rats deut­lich ge­macht, dass er in der an­ge­kün­dig­ten Ab­schaf­fung der An­lie­ger­bei­trä­ge bei Stra­ße­n­er­neue­run­gen ei­ne »Kos­ten­ver­la­ge­rung zu­las­ten der All­ge­mein­heit« sieht.

Weiterlesen
Eichenbühl vor 1 Stunde

Zu wenig Einsatzkräfte, Fahrzeuge zu alt

Feuerwehrbedarfsplan für Eichenbühl und Ortsteile beschlossen

Den Feu­er­wehr­be­darfs­plan hat der Ei­chen­büh­ler Ge­mein­de­rat am Mitt­woch ein­stim­mig be­sch­los­sen. Zwei Kern­aus­sa­gen: Es sind tags­über zu we­nig Ein­satz­kräf­te ver­füg­bar, und der Fuhr­park ist teil­wei­se mu­se­ums­reif.

Weiterlesen
ERLENBACH 24.04.2018

Kostenloser Haarschnitt für Bedürftige

Elsenfelder Friseurteam engagiert sich

»Ein gepf­leg­tes Äu­ße­res ist auch ein Aus­druck von Men­schen­wür­de«, sagt And­rea Klotz – und hat das am Mon­ta­g­a­bend in der Ta­ges­stät­te für of­fe­ne Se­nio­ren­ar­beit in Er­len­bach (Kreis Mil­ten­berg) ganz prak­tisch be­wie­sen:

Weiterlesen
Odenwaldkreis. vor 2 Stunden

Windpark-Gegner demonstrieren in Michelstadt

Blick in den Odenwald: Rasende Biker unerwünscht – Oberzent wählt

Der Au­tor des Blicks in den Oden­wald hat Re­ak­tio­nen auf den ge­plan­ten Wind­park bei Würz­berg ver­folgt und aus­ge­wer­tet. An­dern­orts sind es ra­sen­de Bi­ker, die die Po­li­zei ins Vi­sier ge­nom­men hat und in der neu­en Stadt Ober­zent ste­hen am Sonn­tag Wah­len an.

Weiterlesen
Kleinwallstadt vor 15 Stunden

Reha-Sportgemeinschaft Kleinwallstadt bietet speziellen Sport an

Freitags geht's zum Fußballtennis

Das Bes­te aus der Si­tua­ti­on ma­chen. Die­se Idee hat­te ei­ne Grup­pe von Kriegs­ver­sehr­ten im No­vem­ber 1957 um den da­ma­li­gen Kreis­ge­schäfts­füh­rer Jo­sef Link. Link rief zu die­sem Zweck die Ver­sehr­ten aus dem da­ma­li­gen Land­kreis Obern­burg im Stadt­ca­fé Schulz in Wörth zu­sam­men, um ei­ne Ver­sehr­tens­port­grup­pe zu grün­den.

Weiterlesen
Erlenbach vor 15 Stunden

Über 1000 Fotos aus der Glanzstoffsiedlung

Ausstellung in Frankenhalle Erlenbach

Die Ge­schich­te der Glanz­stoff­sied­lung in Er­len­bach und des Sied­lungs­ve­r­eins der Nach­welt zu er­hal­ten, das ist das Ziel von Pe­ter Pen­ke.

Weiterlesen
Dorfprozelten vor 20 Stunden

Musikprojekt fördert Schüler in Mönchberg und Dorfprozelten

»Klaviere für Grundschulen«

Kin­der ans Kla­vier zu brin­gen – das ist das Ziel des Pro­jekts »Kla­vie­re für Grund­schu­len« der Carl-Bech­stein-Stif­tung aus Ber­lin. In Mönch­berg und Dorf­pro­zel­ten ist das seit die­sem Schul­jahr mög­lich. Denn bei­de Grund­schu­len ha­ben von der Stif­tung ein kos­ten­lo­ses Kla­vier be­kom­men.

Weiterlesen
KREIS MILTENBERG. vor 20 Stunden

Proteste gegen Baumfällungen im Kreis Miltenberg

Bäu­me wer­den zu­neh­mend als Si­cher­heits­ri­si­ko ge­se­hen

Der Um­gang mit der Na­tur ve­r­än­dert sich. Na­tur muss pf­le­ge­leich­tem Schot­ter wei­chen, Bäu­me wer­den zu­neh­mend als Si­cher­heits­ri­si­ko ge­se­hen. Das ist die The­se, der wir uns auf die­ser Sei­te an­näh­ern wol­len. Pro­mi­nen­te Na­tur­schüt­zer im Kreis Mil­ten­berg se­hen vie­le Bei­spie­le, die die­se The­se be­stä­ti­gen.

Weiterlesen
Weilbach vor 14 Minuten

Aus Bioäpfeln handgekeltert – Mosthäcke des Weilbacher Heimatvereins

Aktion dient Erhalt der Streuobstwiesen

Trotz To­tal­aus­fall der Ap­fe­l­ern­te im ver­gan­ge­nen Jahr – der Hei­mat­ve­r­ein Weil­bach-Weck­bach hat noch ge­nug Vor­rat für die 20. Most­hä­cke in sei­nen Fäs­sern. »Aus­ge­schenkt wird der Jahr­gang 2016, wir hat­ten glück­li­cher­wei­se ge­nug ge­kel­tert«, sagt der Vor­sit­zen­de En­gel­bert Kuhn.

Weiterlesen
Miltenberg vor 1 Stunde

Stadt Miltenberg will marode Wohnblocks aus den 30er Jahren sanieren

Die städ­ti­schen Wohn­ge­bäu­de Von-Stein-Stra­ße 6 und 8 sind in de­so­la­tem Zu­stand. Jetzt will die Stadt­ver­wal­tung Mög­lich­kei­ten für ei­ne grund­le­gen­de Sa­nie­rung er­kun­den. Der Stadt­rat folg­te in sei­ner Sit­zung am Di­ens­tag ei­nem An­trag der CSU-Frak­ti­on.

Weiterlesen
Erbach vor 2 Stunden

"Hessenkasse" lässt auf sich warten

Odenwälder Kreistag stimmt erneut über Haushalt ab

Ei­nen Haus­halt mit Über­schuss. So et­was hat es im Oden­wald­kreis seit 17 Jah­ren nicht mehr ge­ge­ben. Vom Kreis­tag ver­ab­schie­det wur­de das Zah­len­werk be­reits in sei­ner Sit­zung am 5. Fe­bruar. We­gen ei­nes Form­feh­lers hat Kreis­tags­vor­sit­zen­der Rü­di­ger Hol­schuh (SPD) am Mon­tag ein wei­te­res Mal über den Haus­halt, das Haus­halts­si­che­rungs­kon­zept und das In­ves­ti­ti­on­s­pro­gramm für 2018 ab­stim­men las­sen.

Weiterlesen
Miltenberg vor 3 Stunden

Drei neue Wildschadensschätzer

Jagdwesen: Landratsamt bestellt Ehrenamtliche

Die Jagd­be­hör­de am Mil­ten­ber­ger Land­rat­s­amt hat in der Sit­zung des Jagd­bei­rats am Mitt­woch drei neue Wild­scha­dens­schät­zer be­s­tellt. Um den Be­reich der Land­wirt­schaft küm­mern sich An­d­ré Hein­bücher aus Reu­en­thal und Flo­ri­an Neu­ber­ger aus Bürg­stadt, um die Forstpflan­zen Bern­hard Trunk aus Kirch­zell. Sie kom­p­let­tie­ren die Rei­hen der be­reits tä­ti­gen Schät­zer.

Weiterlesen
Kleinheubach vor 18 Stunden

Gottesdienst für Demenzkranke

Für De­menz­kran­ke, ih­re An­ge­hö­ri­ge, Be­t­reu­er und al­le In­ter­es­sier­ten wird ein öku­me­ni­scher Got­tes­di­enst an­ge­bo­ten. Am Sonn­tag, 29. April, um 15 Uhr in der evan­ge­li­schen Kir­che St. Mar­tin in Klein­heu­bach. Nach dem Got­tes­di­enst ist Ge­le­gen­heit zur Be­geg­nung im evan­ge­li­schen Ge­mein­de­haus.

Weiterlesen
Miltenberg vor 15 Stunden

Uralte Pflanzen wiederentdecken

Gauk­ler­blu­me? Puff­boh­nen? Tüp­fel­hart­heu? Ein­boh­ne? Sol­che und vie­le an­de­re un­be­kann­te Blu­men oder Pflan­zen­na­men sind ei­nem beim ers­ten Saat­gut- und Pflan­zen­markt in den Räu­men von Par­kett-Wal­ter be­geg­net.

Weiterlesen
Bürgstadt vor 15 Stunden

Neues Baugebiet für junge Familien

Das neue Bau­ge­biet, das jun­ge Fa­mi­li­en in Bürg­stadt ei­ne Chan­ce auf ein Ei­gen­heim bie­ten soll, wird von ei­nem In­ge­nieur­büro vor­ge­plant. Der Ge­mein­de­rat ent­schied in sei­ner Sit­zung am Di­ens­ta­g­a­bend, ei­nen Be­bau­ungs­plan­ent­wurf für das Bau­ge­biet in der Flur­ab­tei­lung »Ju­denpfad« er­s­tel­len zu­las­sen.

Weiterlesen
Kleinwallstadt 24.04.2018

FWG-Vorstandin Ämtern bestätigt

Die Neu­wah­len bei der Jah­res­ver­samm­lung der Frei­en Wäh­l­er­ge­mein­schaft Klein­wall­stadt/Hof­s­tet­ten (FWG) ha­ben kei­ne Ve­r­än­de­run­gen ge­bracht. Dies ist ei­ner Pres­se­mit­tei­lung der FWG zu ent­neh­men. Dem­nach ist Lud­wig Seuf­fert Vor­sit­zen­der und Hei­ner Tren­ner sein Stell­ver­t­re­ter.

Weiterlesen
Erlenbach 24.04.2018

Weinfeste in Erlenbach

Die nächs­ten Wein­fes­te ste­hen be­vor. Wie der Tou­ris­mus­ver­band Spess­art-Main­land mit­teilt, ist das Er­len­ba­cher Wen­gert­st­rep­pen­fest in den Bunt­sand­steins­teil­la­gen, das am 10. Mai statt­fin­det, in­zwi­schen recht be­liebt. Von 11 bis 18 Uhr kön­nen die Be­su­cher von Köst­lich­kei­ten der Win­zer ver­kos­ten.

Weiterlesen
Miltenberg 24.04.2018

Angebote im Jugendzentrum Miltenberg

Das von der Ca­ri­tas ge­lei­te­te Ju­gend­zen­trum Thir­te­en in Mil­ten­berg bringt un­ter neu­er Lei­tung auch neue An­ge­bo­te. Aber auch für das un­ge­zwun­ge­ne Tref­fen ist ge­nug Zeit ein­ge­plant. Dies teilt der Ca­ri­tas­ver­band für den Land­kreis Mil­ten­berg mit.

Weiterlesen
Miltenberg 24.04.2018

Wochenende für Männer in St. Kilian

Ein Wo­che­n­en­de für Vä­ter und Söh­ne, Opas und En­kel, On­kel und Nef­fen von zehn bis 17 Jah­re bie­ten das Ju­gend­haus St. Ki­li­an und die Ehe- und Fa­mi­li­en­seel­sor­ge Mil­ten­berg-Obern­burg vom 4. bis 6. Mai als Teil der Va­ter­tag(e).

Weiterlesen
Kreis Miltenberg 24.04.2018

Kein Kompromiss beim Wasserpreis in Sicht

Ob­wohl bis tief in die Nacht dis­ku­tiert wur­de, ist bei den Ge­büh­ren für Was­ser/Ab­was­ser kei­ne Kom­pro­miss­li­nie zu er­ken­nen. Po­si­tiv her­vor­zu­he­ben ist der fach­lich fun­dier­te Vor­trag von Was­ser­wart Ti­mo Ber­nard.

Weiterlesen