Sonntag, 18.11.2018

Kreis Miltenberg

Nachrichten aus dem Kreis Miltenberg

Sonderthemen:

SERIE: Helden des Alltags

Unsere Serie stellt Menschen vor, deren Einsatz uns oft selbstverständlich scheint: die Bestatterin, den Mitarbeiter der Müllabfuhr, den Bäcker, den Bauarbeiter.

Bild zu Artikel 5620119555895216469

Randnotizen: Der etwas andere Blick auf die Region

Fränkischer Zipfel, Schockwellen im Irish Pub, Sparbieber und Schweinediät oder doch alles Banane? Hier geht es zu den Randnotizen unserer Reporter.

wir-heiraten-Klein

Sag ja! Wir heiraten

Der große Tag rückt immer näher und Sie suchen noch besondere Tipps, Tricks und frische Ideen rund um das Thema Hochzeitsvorbereitung?

Gans besonders lecker klein

Gans besonders lecker

Wir haben eine Auswahl von den besten gut-bürgerlichen Restaurants zusammengestellt, die besonders leckere Gänse zubereiten.

Wörth 17.11.2018

Wika baut vierstöckiges Parkhaus

Stadtrat: Änderungen am Bebauungsplan in Wörth genehmigt

Vier Ge­schos­se, 90 auf 33 Me­ter, 450 Stell­plät­ze - Die Klin­gen­ber­ger Fir­ma Wi­ka baut auf Wört­her Ge­mar­kung für ih­re Mit­ar­bei­ter ein Park­haus. Der Wört­her Stadt­rat be­sch­loss in sei­ner Sit­zung am Mitt­woch, den Be­bau­ungs- und den Flächen­nut­zungs­plan hier­für ent­sp­re­chend zu än­dern.

Weiterlesen
Erlenbach 16.11.2018

Helios-Klinikgeschäftsführer: "Keiner pflegt absichtlich schlecht"

Sven Axt zieht positive Bilanz nach vier Monaten in Erlenbach

Er ist in die­sem Jahr der drit­te Kli­nik­ge­schäfts­füh­rer bei He­li­os in Er­len­bach. Seit Mit­te Ju­li steht Sven Axt dort an der Spit­ze. Er trat die Nach­fol­ge von San­d­ra He­nek an, die nach nur drei Mo­na­ten Er­len­bach in Rich­tung Wies­ba­den ver­ließ.

Weiterlesen
Amorbach 16.11.2018

Amorbach: Wasser wird teurer, Abwasser günstiger

Preis steigt zum Jahreswechsel um 16 Cent – Einheitsgebühr für Schmutzwasser geplant

In Amor­bach wird Was­ser teu­rer. Ab 1. Ja­nuar 2019 steigt der Preis für ei­nen Ku­bik­me­ter Was­ser um 16 Cent auf 3,38 Eu­ro. Grund für die Er­höh­ung: Die Stadt braucht Geld für ihr ma­ro­des Lei­tungs­netz. Der Stadt­rat hat­te in sei­ner Sit­zung am Don­ners­ta­g­ aber auch ei­ne gu­te Mel­dung für die Amor­ba­cher: Das Abwasser soll zum Jahresbeginn für alle »deutlich günstiger« werden.

Weiterlesen
Leasing
Foto:

Leasing, die clevere Art zu investieren

Einfache, schnelle und unbürokratische Finanzierungslösungen bei der Sparkasse

Kreis Miltenberg. Wer in seinen Betrieb investiert, kann dauerhaft neue Ziele ins Visier nehmen. Das gilt im Handel und Handwerk ebenso, wie für Dienstleister und Freiberufler. Egal ob neue Fahrzeuge oder technische Geräte benötigt werden, Leasing ist eine vorteilhafte Art, um Investitionsvorhaben zu realisieren.

Kreis Miltenberg 16.11.2018

Man kann ja auch fragen

Randnotizen von Georg Kümmel

Al­so, wat ist en Dampf­ma­schin? Da stel­le mer uns janz dumm. Un da sa­ge mer so: En Dampf­ma­schin, dat is ene jro­ße schwar­ze Raum ?« Wenn es gilt, schwie­ri­ge Din­ge an­schau­lich zu er­klä­ren, ist der Pau­ker Böm­mel aus Hein­rich Spo­erls Feu­er­z­an­gen­bow­le ein gro­ßes Vor­bild.

1 Kommentar Dossier zum Thema Weiterlesen
Obernburg 16.11.2018

Chinesen kaufen Obernburger Chemie-Riesen Cordenka

Investor BMC Europe zahlt 240 Millionen Euro

Was welt­weit zu be­o­b­ach­ten ist, gilt auch in der Re­gi­on: Chi­ne­si­sche In­ves­to­ren kau­fen sich ein: BMC Eu­ro­pe, ein Fonds mit Sitz in Shang­hai und Lon­don, hat jetzt den Che­mie­fa­ser-Her­s­tel­ler Cor­den­ka in Obernburg über­nom­men.

1 Kommentar Weiterlesen
Erlenbach 16.11.2018

Helios: "Keiner pflegt absichtlich schlecht"

Sven Axt zieht erste Bilanz

Er ist in die­sem Jahr der drit­te Kli­nik­ge­schäfts­füh­rer bei He­li­os in Er­len­bach. Seit Mit­te Ju­li steht Sven Axt dort an der Spit­ze. Und zieht nach vier Mo­na­ten Zwi­schen­bi­lanz.

Weiterlesen
Kreis Miltenberg 16.11.2018

Wie Temposünder im Kreis Miltenberg gejagt werden

Raser im Visier

In Ge­dan­ken ver­lo­ren oder in Ei­le, drü­cken vie­le Au­to­fah­rer sch­nell ein­mal zu stark aufs Ga­s­pe­dal - und plötz­lich fol­gen ein Buß­geld, Punk­te oder so­gar ein Fahr­ver­bot. Die Ge­schwin­dig­keit war zu hoch, min­des­tens ge­n­au­so flott steigt oft der Är­ger bei den Be­trof­fe­nen. Doch was hat es ei­gent­lich mit den Kon­trol­len, dem »Kampf ge­gen Ra­ser« auf sich?

Weiterlesen
Obernburg 16.11.2018

»Unser kleines Wunderkind«

Wie sich Extrem-Frühchen Clara Sophie aus Obernburg ins Leben kämpfte

Wenn Eva (30) und Chris­ti­an Küff­ner (32) in ih­rer Woh­nung in Obern­burg auf dem So­fa sit­zen und ih­ren Töch­tern Cla­ra So­phie (18 Mo­na­te) und Lui­sa Ma­rie (drei­ein­halb Jah­re) beim Spie­len an der Kin­der­küche oder auf dem wei­ßen Spielp­ferd zu­schau­en, sieht man ein Lächeln in ih­ren Ge­sich­tern. Doch die bei­den ha­ben ei­ne schwe­re Zeit hin­ter sich.

Weiterlesen
Obernburg 16.11.2018

Aus dem Scheitern Profit schlagen

»Hal­lo, mein Na­me ist Fe­lix Ma­ria Ar­net und ich bin bru­tal ge­schei­tert.« So oder so ähn­lich stellt sich der Wies­ba­de­ner Tau­send­sas­sa ger­ne vor. Statt mit dem üb­li­chen »mein Haus, mein Au­to, mein Boot« in ei­nen freund­li­chen Small Talk zu star­ten, schlägt er vor, ehr­lich mit sei­nen Schwächen hau­sie­ren zu ge­hen. Er hat dem The­ma Schei­tern gleich ein gan­zes Buch ge­wid­met. Er gab rund 30 In­ter­es­sier­ten am Don­ners­ta­g­a­bend im Obern­bur­ger Buch­ka­bi­nett Ein­blick in sein »Päck­chen an Er­fah­run­gen«.

Weiterlesen
WALLDÜRN. 15.11.2018

Walldürner Schloss und Basilika im Netzwerk Burglandschaft

Die Stadt Wall­dürn ist mit dem Sch­loss (un­ser Bild) und der Wall­fahrts­ba­si­li­ka Hei­lig Blut neu­es Mit­g­lied der Bur­g­land­schaft. Das teilt das Bil­dungs- und In­for­ma­ti­ons­zen­trum Bur­g­land­schaft mit, das sei­nen Sitz im his­to­ri­schen Rat­haus in Eschau hat.

Weiterlesen
Miltenberg 15.11.2018

Gleiche Chancen auf gesünderes Leben

Wie kann es der Land­kreis Mil­ten­berg schaf­fen, al­len Men­schen gleich­be­rech­tig­te Teil­ha­be am Le­ben zu er­mög­li­chen - spe­zi­ell beim The­ma Ge­sund­heit? Mit die­ser Fra­ge ha­ben sich am Mitt­woch 40 Teil­neh­mer zu­sam­men mit Mo­de­ra­tor Gun­ter Adams von der Evan­ge­li­schen Kin­der-, Ju­gend- und Fa­mi­li­en­hil­fe in Würz­burg bei ei­ner Fach­ta­gung der Ge­sund­heits­re­gi­on plus im Land­rat­s­amt be­schäf­tigt.

Weiterlesen
Mönchberg 15.11.2018

Gemeinderat Mönchberg in Kürze

Der Mönch­ber­ger Ge­mein­de­rat hat sich in sei­ner Sit­zung am Di­ens­tag mit zahl­rei­chen The­men be­fasst.

Weiterlesen
Elsenfeld 15.11.2018

Auf dem Förderband durch die Waschstraße

War­te­zei­ten beim Au­to­wa­schen an der Tank­s­tel­le sol­len in Klein­wall­stadt bald der Ver­gan­gen­heit an­ge­hö­ren. Das zu­min­dest sa­gen Ni­co­le und Man­f­red Bau­er, die En­de No­vem­ber im neu­en In­du­s­trie­ge­biet in Klein­wall­stadt den H2O-Wasch­park er­öff­nen. Es ist die ers­te An­la­ge die­ser Art im Land­kreis Mil­ten­berg.

Weiterlesen
Mönchberg 15.11.2018

Zähes Ringen um Tempo 30 am besten im ganzen Ort

Ge­fah­ren­s­tel­len auf den Stra­ßen in Mönch­berg zu ent­schär­fen ist ein An­lie­gen, das Bür­ger im­mer wie­der an die Ge­mein­de­rä­te her­an­tra­gen. In der Sit­zung am Di­ens­tag stan­den zwei Punk­te zu die­sem Dau­er­b­ren­ner auf der Ta­ges­ord­nung, doch die leb­haf­te De­bat­te führ­te zu nichts Kon­k­re­tem - vo­r­erst.

Weiterlesen
Odenwaldkreis. 15.11.2018

Buchhandlungspreis geht nach Bad König

Der Au­tor des Blicks in den Oden­wald hat die Ver­lei­hung des Deut­schen Buch­hand­lung­s­p­rei­ses an die Li­te­ra­tur­hand­lung Pa­per­back aus Bad Kö­n­ig mit­ver­folgt, die zum zwei­ten Mal die Aus­zeich­nung er­hal­ten hat. Der Ge­schäfts­be­reich Nah­ver­kehr in der Oden­wald-Re­gio­nal-Ge­sell­schaft (Oreg) mbH hat ei­ne po­si­ti­ve Bi­lanz für das ers­te Jahr ih­rer neu­en Mo­bi­li­täts­ga­ran­tie ge­zo­gen und die wich­tigs­ten Än­de­run­gen zum Fahr­pl­an­wech­sel am 9. De­zem­ber be­kannt­ge­ge­ben.

Weiterlesen
Laudenbach 14.11.2018

Laudenbach will Dorferneuerung in Angriff nehmen

Antrag beim Amt für Ländliche Entwicklung beschlossen

Ein­stim­mig hat der Ge­mein­de­rat in Lau­den­bach am Di­ens­tag in sei­ner Sit­zung be­sch­los­sen, beim Amt für Länd­li­che Ent­wick­lung (ALE) Un­ter­fran­ken ei­nen An­trag auf ei­ne um­fas­sen­de Dorf­er­neue­rung zu stel­len. Gleich­zei­tig er­mäch­tig­te das Gre­mi­um Bür­ger­meis­ter Bernd Klein (FW) In­ge­nieur­bür­os zu be­auf­tra­gen, die Be­grün­dung für den An­trag zu er­ar­bei­ten.

Weiterlesen
Bürgstadt 14.11.2018

Bürgstädter Gänsekerb lockt mit kulturellem und kulinarischem Angebot

Wenn die Blät­ter bunt wer­den, freu­en sich nicht nur die Bürg­stad­ter auf die tra­di­tio­nel­le Gän­se­kerb. Zum Ker­be­markt am Sonn­tag, 18. No­vem­ber, wird viel Pu­b­li­kum er­war­tet, denn die Ga­s­tro­no­mie bie­tet le­cke­re Gän­se- und Wild­ge­rich­te auf Ge­nie­ßer.

Weiterlesen
Großwallstadt 13.11.2018

Klimawandel: Untermain wird zum Hot Spot

Heiko Paeth skizziert Auswirkungen

Die teils dras­ti­schen Aus­wir­kun­gen des Kli­ma­wan­dels auf die Land- und Forst­wirt­schaft am baye­ri­schen Un­ter­main hat der Geo­graph Hei­ko Paeth von der Uni­ver­si­tät Würz­burg bei ei­nem Vor­trag im Wein­gut Gun­ther in Großwall­stadt skiz­ziert.

Weiterlesen
Niedernberg 14.11.2018

Honischer Narren eröffnen Kampagne

Fast neun Mo­na­te hin­gen die Fa­schings-Uni­for­men im Schrank - jetzt wur­den sie wie­der ent­staubt, um beim Ein­satz zum Kam­pag­nen­start am 11.11. zu­min­dest für ei­nen Tag bei kar­ne­va­lis­ti­schem Trei­ben den No­vem­ber­blu­es zu ver­ges­sen. Rich­tig los geht's dann nächs­tes Jahr.

Weiterlesen
KREIS MILTENBERG. 13.11.2018

Termine rund um Reben, Häcker und Weinbergstouren

Der Tou­ris­mus­ver­band Chur­fran­ken hat den neu­en Wein­ka­len­der 2019 ver­öf­f­ent­licht. Auf 36 Sei­ten im Ho­sen­ta­schen­for­mat sind da­rin laut Mit­tei­lung des Her­aus­ge­bers al­le re­le­van­ten Wein­ter­mi­ne der Re­gi­on auf­ge­führt, von den Wein­fes­ten bis hin zu den Öff­nungs­ter­mi­nen al­ler Hä­cker­wirt­schaf­ten rund ums Jahr.

Weiterlesen