Wanderin stürzt in Wutachschlucht ab

WUTACH
< 1 Min.

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Ei­ne Frau ist in der Wu­t­ach­schlucht im Schwar­z­wald et­wa 15 Me­ter han­g­ab­wärts ge­rutscht und hat da­mit ei­nen grö­ße­ren Ret­tung­s­ein­satz aus­ge­löst.

Wie die Polizei am Dienstag berichtete, hatte eine Teilnehmerin einer fünfköpfigen Wandergruppe die Polizei nach dem Unglück vom Montag alarmiert und mitgeteilt, dass die Wanderin abgestürzt sei. Die 63-Jährige konnte später in dem unwegsamen Gelände ausfindig gemacht werden. Mithilfe eines Hubschraubers der Schweizerischen Rettungsflugwacht Rega wurde die Verunglückte über eine Seilwinde geborgen und in ein Krankenhaus geflogen. Wie schwer sie verletzt wurde, war zunächst nicht bekannt.

Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!