Technologieforum mit 200 Teilnehmern

Wertheim
< 1 Min.

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Zum zwei­ten ex­k­lu­si­ven Tech­no­lo­gie­forum mit Haus­mes­se hat die Er­sa GmbH ver­gan­ge­ne Wo­che rund 200 Teil­neh­mer be­grüßt.

Wie das Wertheimer Unternehmen mitteilt, hatte sich die Veranstaltung wie bei der ersten Auflage im vergangenen Jahr zum Ziel gesetzt, umfassend aktuelle Trends in sämtlichen Prozessbereichen der Elektronikfertigung abzubilden - von Schablonendruck über Reflow, Selektiv und Welle bis zu automatisiertem Rework, Industrie 4.0, Automation und metallischem 3D-Druck. Reger Austausch erfolgte laut Pressemitteilung nicht nur im Rahmen der Vorträge, sondern auch direkt im Dialog mit den Technologie-Experten an den Systemen und im Austausch mit den teilnehmenden Partnern.

Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!