Probealarm der Feuerwehren im Main-Tauber-Kreis

MAIN-TAUBER-KREIS
< 1 Min.

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Die nächs­te Pro­bealar­mie­rung der Feu­er­weh­ren über die ört­li­chen Si­re­nen fin­det an die­sem Sams­tag, 2. April, zwi­schen 10.30 und 12.45 Uhr in al­len Städ­ten und Ge­mein­den des Main-Tau­ber-Krei­ses statt.

Dies teilt die Pressestelle des Landratsamts Main-Tauber-Kreis mit und weist nochmals darauf hin, dass die Bürger, die geflüchtete Menschen aus der Ukraine privat bei sich aufgenommen haben, diese darauf aufmerksam machen sollten, dass bei einer Alarmierung keine Gefahr für die Bevölkerung droht.

Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!