Dienstag, 18.02.2020
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Technischer Ausschuss tagt

Politik: Wasserversorgung ist Thema

Freudenberg
Kommentieren
Der Tech­ni­sche Aus­schus­ses der Stadt Freu­den­berg trifft sich am Mon­tag, 17. Fe­bruar, im Sit­zungs­saal des Rat­haus. Auf der Ta­ges­ord­nung ste­hen: An­trag auf Be­f­rei­ung von den Fest­set­zun­gen des Be­bau­ungs­pla­nes für die Er­rich­tung von Sicht­schut­z­e­le­men­ten auf Flst. Nr.

3144 der Gemarkung Freudenberg; Antrag auf Befreiung von den Festsetzungen des Bebauungsplanes für die Errichtung von Gabionen auf Flst. Nr. 4035/1 der Gemarkung Freudenberg; Antrag auf Befreiung von den Festsetzungen des Bebauungsplanes für die Errichtung von Sichtschutzelementen auf Flst. Nr. 4023 der Gemarkung Freudenberg; Antrag auf denkmalschutzrechtliche Genehmigung für den Einbau fünf neuer Fenster und zwei Klappläden auf den Flst. Nr. 545 und 544/1 der Gemarkung Freudenberg; Bauantrag für ein Vordach und einen Balkon mit Außentreppe auf Flst. Nr. 3732 der Gemarkung Rauenberg; Beratung und Beschlussfassung über die Vergabe der Arbeiten zur Wasserversorgung und des Kanalanschlusses für das Flurstück 3279/12 der Gemarkung Freudenberg; Informationen des Bürgermeisters; Anfragen.

Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!