Fahrbahn auf K 2829 wird erneuert

MAIN-TAUBER-KREIS
Der Ver­wal­tungs- und Fi­nanz­aus­schuss des Kreis­tags hat ein­stim­mig be­sch­los­sen, die Kreis­stra­ße 2829 zwi­schen Hund­heim und Dör­les­berg so­wie in der Orts­durch­fahrt Sach­sen­hau­sen sa­nie­ren zu las­sen. Den Zu­schlag für die Er­neue­rung der Stra­ßen­de­cke er­hielt die Fir­ma Kon­rad Bau aus Ger­lachs­heim für gut 388.000 Eu­ro brut­to.
Danke, dass Sie MAIN-ECHO lesen
Zum Weiterlesen bitte kostenlos registrieren
Bereits registriert? Anmelden
oder
Alle Bilderserien, Videos und Podcasts
Meine Themen und Merkliste erstellen
Kommentieren und interagieren
Unterstützen Sie regionalen Journalismus.
Alle Abo-Angebote anzeigen