Energieberater gesucht

MAIN-TAUBER-KREIS
< 1 Min.

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Die En­er­giea­gen­tur Main-Tau­ber-Kreis möch­te in Ko­ope­ra­ti­on mit der Ver­brau­cher­zen­tra­le Ba­den-Würt­tem­berg ihr En­er­gie­be­ra­ter­netz­werk aus­bau­en, um noch mehr Be­ra­tun­gen an­bie­ten zu kön­nen. Dies geht aus ei­ner Pres­se­mit­tei­lung des Land­rat­sam­tes her­vor.

Energieberater seien für die Energieagentur und die Verbraucherzentrale tätig. Gesucht würden Architekten, Ingenieure oder Techniker mit Kenntnissen im Bereich Energie- und Umwelttechnik. Willkommen seien auch Personen mit einer technischen Meisterprüfung, die sich für Energieeinsparung und regenerative Energiegewinnung interessieren. Die für die Verbraucherzentrale tätigen Berater müssten unabhängig sein, sie erhielten eine Vergütung.

Schwerpunkt der Beratungen seien die Themen Energieeinsparung, Energieeffizienz und Nutzung erneuerbarer Energien. Die kostenlosen stationären Energieberatungen finden in Bad Mergentheim, Lauda-Königshofen, Tauberbischofsheim und Wertheim statt.

b Kontakt: Wirtschaftsförderung oder Energieagentur Main-Tauber-Kreis im Landratsamt, Tel. 09341 82-5708, E-Mail katharina.soff@main-tauber-kreis.de

Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!