Beckensperrung im Wertheimer Freibad

Wertheim
< 1 Min.

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

We­gen des Zwölf-Stun­den-Schwim­mens im Bes­ten­hei­der Frei­bad am kom­men­den Wo­che­n­en­de ist das Schwimm- und Sprung­be­cken für die Vor­be­rei­tung am Sams­tag, 25. Ju­ni ab 16 Uhr kom­p­lett (in­k­lu­si­ve der Au­ßen­um­ran­dun­gen) ge­sperrt.

Dies ist einer Pressemitteilung zu entnehmen. Die DLRG Wertheim als Veranstalter und die Bädergesellschaft bitten daher um Verständnis, dass trotz der sommerlichen Temperaturen alle Badegäste das Becken im Vorfeld verlassen müssen. Das restliche Freibadareal mit Nichtschwimmer- und Planschbecken ist allerdings regulär bis 20 Uhr geöffnet. Ab 16 Uhr ist der Eintritt frei, heißt es abschließend.

Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!