Abzeichen von Leichtathletik bis Schwimmen

Aktion: Sparkasse verteilt insgesamt 15.000 Euro

MAIN-TAUBER-KREIS
< 1 Min.

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Seit 1. April heißt es für Schu­len, Sport­ve­r­ei­ne und al­le an­de­ren wie­der: Ran an die Be­we­gung. Die Spar­kas­se Tau­ber­fran­ken lobt für die sport­lichs­ten Leis­tun­gen oder die ein­falls­reichs­ten Bei­trä­ge beim Sport­ab­zei­chen-Wett­be­werb Prei­se im Ge­samt­wert von 15.000 Eu­ro aus. Dies ist ei­ner Pres­se­mit­tei­lung zu ent­neh­men.

»Die Corona-Pandemie stellt die Gesellschaft seit zwei Jahren vor Herausforderungen und beeinträchtigt dabei auch unsere Sportvereine und deren Mitglieder. Wir alle mussten auf die Gemeinschaft und die schönen Momente, die uns der Vereinssport bietet, lange verzichten. Auch die finanziellen Auswirkungen sind teilweise erheblich. Daher ist der Sportabzeichen Wettbewerb der Sparkasse Tauberfranken die ideale Gelegenheit um die Vereinskassen zu füllen«, so Landrat Christoph Schauder.

Je mehr Schüler beziehungsweise Vereinsmitglieder das Sportabzeichen ablegen, desto größer ist die Chance auf einen der Preise.

In beiden Kategorien (Schule und Verein) werden die ersten zehn Plätze gestaffelt nach der Leistung mit Preisgeldern bedacht. so die Mitteilung.

Zusätzliche Sonderpreise

Zusätzlich werden Sonderpreise für besondere Engagements rund um das Deutsche Sportabzeichen vergeben. Vereine, Behörden, Unternehmen oder Schulen, die sich für das Deutsche Sportabzeichen engagieren, besondere Aktionen planen oder schon seit Jahren aktiv sind, können sich für einen der Sonderpreise bewerben.

Um teilzunehmen reicht es, einen kurzen Bewerbungstext mit Foto oder Video, die das besondere Engagement zeigen, im Wettbewerbsportal hochzuladen. Die Bewerbungen werden in sechs Themenschwerpunkte unterteilt. Aus diesen wählen die Bewerber einen, maximal zwei, aus, zu dem ihr Engagement dann am besten passt.

Publikum entscheidet

Das Publikum entscheidet in einem Voting auf der Plattform https://www.sportabzeichen-wettbewerb.de über die zehn besten Bewerbungen. Eine Jury ermittelt alle weiteren Gewinner.

Teilnehmen können alle Schulen, Vereine, Unternehmen, Intuitionen oder Einzelpersonen im Main-Tauber-Kreis sowie in den Gemeinden Hardheim und Höpfingen.

Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!