25 500 Euro für Vereine und Narrenring

Sparkasse Tauberfranken: Finanzielle Unterstützung für die Brauchtumspflege

MAIN-TAUBER-KREIS
< 1 Min.

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Symbolische Übergabe des Spendenschecks an Stefan Schulz, Präsident Narrenring Main-Neckar (rechts), durch Sparkassenvorstand Peter Vogel (links) und Bereichsleiter Unternehmenssteuerung Markus Haas am Narrenbrunnen in Lauda.
Foto: Sparkasse Tauberfranken
Wohl eher graue Ge­dan­ken hat­ten laut Pres­se­mit­tei­lung der Spar­kas­se Tau­ber­fran­ken die Ak­ti­ven der Fa­schings­ve­r­ei­ne in der pan­de­mie­be­dingt aus­ge­fal­le­nen Fa­schings­ses­si­on 2020/2021.

Umso größer war die Freude, dass die Sparkasse Tauberfranken 16 im Narrenring Main-Neckar organisierte Faschingsgesellschaften aus ihrem Geschäftsgebiet sowie den Narrenring Main-Neckar selbst mit insgesamt 25 500 Euro finanziell unterstützen konnte.

Umsatzeinbußen

Viele Faschingsvereine und deren Tanzabteilungen mussten durch die ausgefallenen Veranstaltungen der vergangenen Session Umsatzeinbußen verkraften, obwohl teilweise schon viel investiert worden sei.

Hinzu kämen die weiter laufenden Kosten, so die Meldung. »Wir hoffen, dass die nächste Faschingssession wieder stattfinden kann, und möchten mit dieser Spende zum Gelingen beitragen«, erklärte der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Tauberfranken, Peter Vogel, bei der Übergabe der Spende an den Präsidenten des Narrenrings Main-Neckar, Stefan Schulz.

Große Erleichterung

Dieser bedankte sich bei den Sparkassen-Vertretern und betonte, dass die Unterstützung wichtig für die Vereine sei und die Vorbereitungen auf die nächste Kampagne erleichtere. Ermöglicht wurde die große Summe durch die Ausschüttung aus dem Reinertrag des Lotteriesparens PS-Sparen und Gewinnen in Verbindung mit einem vereinfachten Vergabeverfahren im Zuge der Corona-Hilfe.

Die 25 500 Euro schlüsseln sich mit je 1500 Euro auf die nachstehenden Organisationen und Faschingsgesellschaften auf: Narrenring Main-Neckar, Narrhalla Boxberg e.V. (Boxberg), NG Hasekühle e.V. (Grünsfeld), FG Hordemer Wölf e.V. (Hardheim), FG Hochhäuser Groasmückle e.V. (Hochhausen), FGH 70 Höpfemer Schnapsbrenner e.V. (Höpfingen), Fastnachtsgesellschaft Kalrobia e.V. (Igersheim), KKK Stöwwerkarre e.V. (Königheim), KG Die Schnocke e.V. (Königshofen), FG Külsheimer Brunnenputzer e.V. (Külsheim), NG Strumpfkapp Ahoi e.V. (Lauda), NG Öwerlaüdemer Rootze e.V. (Oberlauda), FG Lustige Vögel e.V. (Schweinberg), FG Bischemer Kröten e.V. (Tauberbischofsheim), FG Stedemer Beesche e.V. (Waldstetten), Wolfsschlucht Concordia Wertheim e.V. (Wertheim), Fastnachtsabteilung Zimmerner Hore (Grünsfeld-Zimmern).

Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!