Samstag, 28.11.2020
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Nachrichten aus Wertheim und dem Main-Tauber-Kreis

Wertheim

Wertheimer Feuerwehrhäuser mit Altersschwäche

Kommandanten warnen / Foto : Matthias Schätte

Corona-Ausbruch in Boxberger Pflegeheim

Pandemie: 33 neue Fälle und ein Toter

Warema zielt mit Ausstellungsdorf am Wertheimer Almosenberg auf Neukunden

Verwaltungsgemeinschaft Kreuzwertheim verabschiedet einstimmig Haushalt für 2021

Vereine im Main-Tauber-Kreis tragen Lockdown mit Fassung

Wertheimer Künstler Marc Peschke im Interview

Tempolimits in Bettingen werden weitgehend eingehalten

Hoffnung für an Leukämie erkrankte Manu in Lauda-Königshofen

Wertheimer Dekanin Wibke Klomp spricht wieder »Abendgedanken« für den Sender SWR4 ein

»Es ist wichtig, dass wir offen haben«

Sonderthemen:

Institut für Virologie

Coronavirus: Blog zur Situation in der Region

In diesem Blog sehen Sie Nachrichten aus dem Raum Aschaffenburg, Main-Tauber, Main-Spessart und Miltenberg zur aktuellen Corona-Situation.

Serie: Wandertipps

Wandern ist wieder in. Wir stellen Wanderrouten im Spessart, Main- oder Taubertal vor. Hier ist die Übersicht.

Gans besonders lecker klein

Gans besonders lecker

Wir haben eine Auswahl von den besten gut-bürgerlichen Restaurants zusammengestellt, die besonders leckere Gänse zubereiten.

Tierisch gut - klein

Tierisch gut

In unserem Sonderthema "Tierisch gut" finden Sie Tipps uns Tricks zu unseren geliebten Vierbeinern. Lesen Sie worauf es beim ersten Hund ankommt - Checkliste von Anschaffung über Grundausstattung ...

Nachrichten aus Baden-Württemberg

Land rechnet mit Hunderten Corona-Impfungen pro Tag

Dossier

Rülke warnt vor dem «totalen Lockdown»

Werheimer Almosenberg wird an ÖPNV angebunden

Adventskalender der Wertheimer Stiftsgemeinde live vor Ort und digital

Von "Schlappi" über den Gemeinderat bis zur Gerichtsverhandlungen

Corona-Pandemie: Main-Tauber-Kreis will Geschäfte in Region unterstützen

Virtuelle Grüße statt Weihnachtsfeier

Wahrsagen mit der Robinie

Main-Tauber-Kreis | Landkreis in Baden-Würtemberg

Der Main-Tauber-Kreis gehört zu den größten Landkreisen in Baden-Würtemberg, der nördlichste aller Landkreise ist jedoch gleichzeitig von der Einwohnerdichte der kleinste.

Zum Kreis Main-Tauber gehören aktuell 18 Gemeinden, dazu gehören 11 Städte und davon zwei Große Kreisstädte ( Bad Mergentheim und Wertheim). Nach der Einwohnerzahl ist Bad Mergentheim die größte Kommune, bezogen auf die Gemarkungsfläche ist Wertheim die größte Kommune. Die größte Einwohnerdichte hingegen weist Tauberbischofsheim mit 191 Einwohnern je km² auf.

Nahezu alle Gemeinden im Kreis bieten Ausflugsziele für Jedermann, die Region hat neben diversen Naturschutzgebieten (über 30) auch einiges an Freizeitaktivitäten (darunter etwa 7 Badeseen) zu bieten. Von Wertheim bis Niederstetten verläuft beispielsweise die "Weinstraße Taubertal", hier führen auch Rad- und Wanderwege entlang.

Geographische Lage von Main Tauber

Die Lage des Main-Tauber-Kreises ist sonderbar, denn es grenzt an 3 Metropolregionen mit Nürnberg, dem Rhein-Main-Gebiet und Rhein-Neckar.

Der Name Main-Tauber kommt nicht von ungefähr, der Landkreis durchzieht von Südosten die Tauber, welche in Wertheim mündet. Die Tauber ist ein Nebenfluss des Mains, beide Flüsse sind damit Namensgeber.

Der tiefste Punkt ist mit 125 m ü. NN inFreudenberg zu finden, der höchste Punkt wurde hingegen mit 482 m ü. NN in Bad Mergentheim gemessen.

Der Kreis grenzt an die Landkreise Miltenberg, Main-Spessart, Würzburg, Neustadt an der Aisch-Bad Windsheim und Ansbach (alle in Bayern), weiterhin an Schwäbisch Hall, Hohenlohekreis und dem Neckar-Odenwald-Kreis (jeweils in Baden-Würtemberg).

Größte Städte im Main-Tauber-Kreis

  1. Bad Mergentheim (Große Kreisstadt)
  2. Wertheim (Große Kreisstadt)
  3. Lauda-Königshofen
  4. Tauberbischofsheim
  5. Weikersheim

Eine vollständige Liste aller Ort im Kreis Main-Tauber findet man hier: https://de.wikipedia.org/

Daten und Fakten zum Main-Tauber-Kreis

Bundesland: Baden-Würtemberg
Regierungsbezirk: Stuttgart
Region: Heilbronn-Franken
Sitz der Verwaltung: Tauberbischofsheim (Landratsamt)
Fläche: 1304,4 km²
KFZ-Kennzeichen: TBB und MGH
Kreisschlüssel: 08 1 28

Weitere Statistiken und Daten zum Main-Tauber-Kreis findet man hier: https://www.statistik-bw.de/

Landratsamt - Rathaus - Main Tauber Kreis

Das Landratsamt des Kreises Main Tauber befindet sich in Tauberbischofsheim, in der Gartenstr. 1 - hier sitzt auch der Landrat, der gleichzeitig die Leitung des Landratsamtes inne hat und etwa die Vorbereitung von Kreistagen zu seinen Aufgaben nennen kann.

Direkten Draht zum Landratsamt für etwa Bürgerfragen gibt es im Netz unter: https://www.main-tauber-kreis.de/Landratsamt

Im Serviceportal des Landratsamtes Tauberbischofsheim kann man wichtige Aufgaben erledigen wie etwa eine Baugenehmigung beantragen oder die Abfall- und Müllentsorgung beauftragen.

Geschichte des Landkreises

Geschichtliche Nachweise aus dem Kreis findet man in der Deutschen Nationalbibliothek