Mittwoch, 24.07.2019

Nachrichten aus Wertheim und dem Main-Tauber-Kreis

Wertheim

Statt Zirkus eine Rettungswache

Messegelände: Auf dem Reinhardshof entstehen krankenhausnahe Nutzungen durch das Rote Kreuz / Foto : Gunter Fritsch

Külsheim

Deutlich jünger und zur Hälfte neu

Külsheimer Gemeinderat:Konstituierende Sitzung abgehalten - 130 Jahre Erfahrung sind ausgeschieden / Foto : Michael Geringhoff

Neubaugebiet Rauenberg: Erster Rohbau wohl bald da

Dickes finanzielles Plus für Kreuzwertheimer Vereine überrascht alle

Zwei­te Aufla­ge der "Mei­le der Dia­ko­nie" in Wertheim

150 Kilogramm schwere Friedhofsglocke in Ebenheid gesegnet

Wolfgang Ambros macht Station in Wertheim

Willy Astor auf Wertheimer Burg

Lindelbacher Weinwandertag mit über 80 Teilnehmern

Gewerkschafter der Polizei fordert: Standort Wertheim muss bleiben

Sonderthemen:

Wartezimmer (© Daniel Karmann (dpa))

Serie: Wege in die Hausarztpraxis

Wie alt sind die Ärzte in der Region? Wie viele arbeiten als Hausärzte? Und welche Wege führen in die hausärztliche Versorgung?

(© ME-Grafik, Foto Imago)

Gesundheitsgefahr Hantavirus - Experte gibt Rat

Ho­hes Fie­ber, Kopf­sch­merz, Er­b­re­chen - oder Sch­lim­me­res: Der Main-Tauber-Kreis gehört seit Jahren zu den in Deutschland am stärksten betroffenen.

Bauen und Wohnen klein

Bauen und Wohnen

Beim Hausbau steht man plötzlich vor vielen Fragen, die man sich stellen muss. Was sind die aktuellen Wohntrends? Wie viele Steckdosen brauche ich an welchen Stellen?

Gesundheit klein

Gesundheit!

Alles rund um Ihre Gesundheit - die Main-Echo Redaktion hat in dem Gesundheitsmagazin "Gesundheit!" unter anderem Themen wie Gürtelrose, Depressionen, Schnarchen, Schlaflabor und Hüftknopfnekrose ...

Nachrichten aus Baden-Württemberg

Digitale Anzeigen

Kontroversen in Ausschusssitzung

Geburtstag: Schwester Charlotte Kranz feiert ihren 95. in Wertheim

Wertheimer Zeitung: Leserstammtisch am Donnerstag wegen Hitze abgesagt

Strittiger Parkplatz soll bis August fertig sein

Echtzeit-Anzeigen an zentralen Busbahnhöfen

Abschlüsse für Jagdgenossenschaft

Main-Tauber-Kreis | Landkreis in Baden-Würtemberg

Der Main-Tauber-Kreis gehört zu den größten Landkreisen in Baden-Würtemberg, der nördlichste aller Landkreise ist jedoch gleichzeitig von der Einwohnerdichte der kleinste.

Zum Kreis Main-Tauber gehören aktuell 18 Gemeinden, dazu gehören 11 Städte und davon zwei Große Kreisstädte ( Bad Mergentheim und Wertheim). Nach der Einwohnerzahl ist Bad Mergentheim die größte Kommune, bezogen auf die Gemarkungsfläche ist Wertheim die größte Kommune. Die größte Einwohnerdichte hingegen weist Tauberbischofsheim mit 191 Einwohnern je km² auf.

Nahezu alle Gemeinden im Kreis bieten Ausflugsziele für Jedermann, die Region hat neben diversen Naturschutzgebieten (über 30) auch einiges an Freizeitaktivitäten (darunter etwa 7 Badeseen) zu bieten. Von Wertheim bis Niederstetten verläuft beispielsweise die "Weinstraße Taubertal", hier führen auch Rad- und Wanderwege entlang.

Geographische Lage von Main Tauber

Die Lage des Main-Tauber-Kreises ist sonderbar, denn es grenzt an 3 Metropolregionen mit Nürnberg, dem Rhein-Main-Gebiet und Rhein-Neckar.

Der Name Main-Tauber kommt nicht von ungefähr, der Landkreis durchzieht von Südosten die Tauber, welche in Wertheim mündet. Die Tauber ist ein Nebenfluss des Mains, beide Flüsse sind damit Namensgeber.

Der tiefste Punkt ist mit 125 m ü. NN inFreudenberg zu finden, der höchste Punkt wurde hingegen mit 482 m ü. NN in Bad Mergentheim gemessen.

Der Kreis grenzt an die Landkreise Miltenberg, Main-Spessart, Würzburg, Neustadt an der Aisch-Bad Windsheim und Ansbach (alle in Bayern), weiterhin an Schwäbisch Hall, Hohenlohekreis und dem Neckar-Odenwald-Kreis (jeweils in Baden-Würtemberg).

Größte Städte im Main-Tauber-Kreis

  1. Bad Mergentheim (Große Kreisstadt)
  2. Wertheim (Große Kreisstadt)
  3. Lauda-Königshofen
  4. Tauberbischofsheim
  5. Weikersheim

Eine vollständige Liste aller Ort im Kreis Main-Tauber findet man hier: https://de.wikipedia.org/

Daten und Fakten zum Main-Tauber-Kreis

Bundesland: Baden-Würtemberg
Regierungsbezirk: Stuttgart
Region: Heilbronn-Franken
Sitz der Verwaltung: Tauberbischofsheim (Landratsamt)
Fläche: 1304,4 km²
KFZ-Kennzeichen: TBB und MGH
Kreisschlüssel: 08 1 28

Weitere Statistiken und Daten zum Main-Tauber-Kreis findet man hier: https://www.statistik-bw.de/

Landratsamt - Rathaus - Main Tauber Kreis

Das Landratsamt des Kreises Main Tauber befindet sich in Tauberbischofsheim, in der Gartenstr. 1 - hier sitzt auch der Landrat, der gleichzeitig die Leitung des Landratsamtes inne hat und etwa die Vorbereitung von Kreistagen zu seinen Aufgaben nennen kann.

Direkten Draht zum Landratsamt für etwa Bürgerfragen gibt es im Netz unter: https://www.main-tauber-kreis.de/Landratsamt

Im Serviceportal des Landratsamtes Tauberbischofsheim kann man wichtige Aufgaben erledigen wie etwa eine Baugenehmigung beantragen oder die Abfall- und Müllentsorgung beauftragen.

Geschichte des Landkreises

Geschichtliche Nachweise aus dem Kreis findet man in der Deutschen Nationalbibliothek