Volkshochschule Lohr: Wie kleine Kunstwerke aus Weiden entstehen

Interesse, das alte Flechthandwerk zu lernen, steigt - Die Kurse von Carolin Herrmann sind schnell ausgebucht

Lohr a.Main
loh1810gem_stara_vhs
Die al­te Hand­werks­kunst des Flech­tens wird zwar sehr ge­schätzt, aber es be­herr­schen sie im­mer we­ni­ger Men­schen. Für die Volks­hoch­schu­le Lohr-Ge­mün­den ist es nicht ein­fach, ge­nü­gend Kurs­lei­ter zu fin­den, um die stei­gen­de Nach­fra­ge zu de­cken.
Danke, dass Sie MAIN-ECHO lesen
Zum Weiterlesen bitte kostenlos registrieren
Bereits registriert? Anmelden
oder
Alle Bilderserien, Videos und Podcasts
Meine Themen und Merkliste erstellen
Kommentieren und interagieren
Unterstützen Sie regionalen Journalismus.
Alle Abo-Angebote anzeigen