Trockenheit wird zur Bedrohung

Marktheidenfeld
< 1 Min.

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

»Die Tro­cken­heit nimmt ein be­droh­li­ches Aus­maß an«, sag­te Stadt­rat Lud­wig Kel­ler (Pro­mar) in der Sit­zung am Don­ners­tag. Die Schä­den im Wald sei­en das ei­ne, er fra­ge sich, wie die La­ge beim Grund­was­ser­spie­gel und so­mit der Trink­was­ser­ver­sor­gung aus­se­he.

Dazu soll in Kürze ein Gutachten vorgestellt werden, entgegnete Andreas Burk vom Bauamt. Sorgen über den Nitratwert im Brunnen »Obereichholz II« macht sich Martin Harth (SPD), der einen regelmäßigen Bericht zum Thema wünschte. Bernhard Kempf (Freie Wähler) möchte wissen, wer wie viel Wasser an den öffentlichen Entnahmestellen abzapfen darf.

Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!