Genünden: Steg über den Main wird saniert

Wernfeld

Gemünden a.Main
< 1 Min.

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Der Steg über den Main, der die Gemündener Stadtteile Wernfeld und Kleinwernfeld verbindet, soll im Oktober saniert werden.
Foto: Lothar Fuchs
Der Steg über den Main, der die Ge­mün­de­ner Stadt­tei­le Wern­feld und Klein­wern­feld ver­bin­det, soll im Ok­tober sa­niert wer­den.

Dafür muss die Fußgänger- und Radfahrerbrücke für vier Wochen komplett gesperrt werden.

Bereits Mitte der 1990er-Jahre war bei einer turnusgemäßen Überprüfung des Bauwerks festgestellt worden, dass dieses Verschleißerscheinungen aufweist und saniert werden muss. Der Hersteller des Stegs würde diesen für etwa 50.000 Euro demontieren, marode Teile erneuern und ihn anschließend wieder einbauen.

Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!