Spenden für das Ahrtal

Burgsinn
< 1 Min.

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Das Au­to­haus Kess­ler in Burg­s­inn hat ein Au­to für ei­ne Fa­mi­lie im Ahr­tal ge­spen­det. Die Ge­mün­de­ner För­der­ge­mein­schaft Hoch­was­s­er­hil­fe (GFH), das Küchen­stu­dio Schnei­der (Bad Bock­let) und Do­ris Hahn spen­de­ten Os­ter­ge­schen­ke für die Or­te May­schoß, Rei­men­ho­fen und Laach.

Die Firma Temco (Hammelburg) stellte ein Fahrzeug und Spritgeld zum Baumaterial-Transport zur Verfügung. Mit Hilfe der GFH können weitere Baumaterialien und sonstige Spenden ins Katastrophengebiet gebracht werden. Spenden sind willkommen und können auf das Spendenkonto des Christbaumdorfs Mittelsinn überwiesen werden. Das teilt Doris Hahn mit.

Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!