Dienstag, 18.05.2021

Thema: Förderung für Festspielstätte

Karlstadt
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Der Aus­schuss für Schu­len, Sport und Kul­tur des Kreis­tags be­schäf­tigt sich am Mon­tag, 26. No­vem­ber, mit dem För­der­an­trag des Fest­spiel­ve­r­eins der Stadt Ge­mün­den für den Bau ei­ner neu­en Fest­spiel­stät­te. Die Sit­zung be­ginnt laut Mit­tei­lung um 9 Uhr im gro­ßen Sit­zungs­saal des Land­rat­samts Main-Spess­art in Karl­stadt.

Weitere Themen sind der Abschluss eines Kooperationsvertrags mit der Diakonie Würzburg, eine Änderung der Gebührensatzung für das kreiseigene Hallenbad in Karlstadt mit Abrechnungsmodus der Gebühren, die Vergabe einer Industrie- 4.0-Anlage für die staatliche Berufsschule Main-Spessart in Lohr und Informationen über die Fortentwicklung der verschiedenen Schulstandorte im Landkreis.

hka
Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!