Mittwoch, 12.05.2021

Israel und Palästina - eine Reise fürs Leben

Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

GE­MÜN­DEN. Ei­ne In­fo­ver­an­stal­tung über ei­ne Pil­ger-,Stu­di­en- und Be­geg­nungs­rei­se nach Is­ra­el und Pa­läs­t­i­na ist am Di­ens­tag, 23. Ok­tober, um 19 Uhr im Ge­mein­de­zen­trum St. Wen­de­lin in Ge­mün­den. Ver­an­stal­ter der Rei­se vom 27. Au­gust bis zum 6. Sep­tem­ber sind die Pfar­rei­en­ge­mein­schaf­ten Main-Sinn und So­den­berg.

Reiseleiter Johannes Zang und Burkhard Fecher informieren über das Programm und die Begegnungen mit eindrucksvollen Menschen. Reiseleiter Zang aus Goldbach hat zehn Jahre in einem Kibbuz gelebt und über 50 Gruppen ins Heilige Land begleitet. Anmeldung unter Tel. 09351/4166 oder per Mail an burkhard.fecher@bistum-wuerzburg.de.

kfr
Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!