Haushaltsplan 2021 und Energiefragen

Karlstadt
< 1 Min.

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.


Mit dem Haushaltsplan für 2021 befasst sich der Planungsausschuss des Regionalen Planungsverbands in seiner Sitzung am Dienstag, 6. Juli, im Bürgersaal des Historischen Rathauses in Karlstadt (Marktplatz 1). Zu Beginn des öffentlichen Teils ab 9.15 Uhr stehen Informationen zum Nachtragshaushalt für 2020 auf der Tagesordnung, die Jahresrechnungen 2019 sollen festgestellt werden. Informiert wird über die überörtliche Prüfung der Jahresrechnungen 2013 bis 2018.

Weiteres Thema ist eine Änderung des Regionalplans »Wasserwirtschaft« bezüglich des Hafenlohrtalspeichers (Beratung und Beschluss über ein Beteiligungsverfahren). Vorgestellt wird ein Konzept zur Steuerung des Ausbaus von Photovoltaikanlagen auf Freiflächen, ein Fachvortrag schließt sich an; anschließend will der Ausschuss über das weitere Vorgehen beraten und gegebenenfalls beschließen. Von der Gemeinde Uettingen liegt ein Antrag auf Änderung des Regionalplans »Windkraftnutzung« vor. Abschließend wird über den Sachstand bei der Suche nach einem Endlager für hoch radioaktive Abfälle in Deutschland berichtet.

Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!