Dienstag, 27.10.2020
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Feuerwehr ist Thema im Stadtrat

Marktheidenfeld
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Der Markt­hei­den­fel­der Stadt­rat trifft sich am Don­ners­tag, 1. Ok­tober, um 19 Uhr im gro­ßen Sit­zungs­saal des Rat­hau­ses. Auf der Ta­ges­ord­nung ste­hen die Ver­ga­ben für Roh­bau­ar­bei­ten für den so­zia­len Woh­nungs­bau und die Um­ge­stal­tung der Aus­seg­nungs­hal­le im Alt­stadt­fried­hof.

Außerdem gibt der federführende Kommandant der städtischen Feuerwehren einen Sachstandsbericht ab.

Der Stadtrat beschließt über den Antrag auf Auflösung der Feuerwehr Oberwittbach und bekommt den Entwurf des Feuerwehrbedarfsplans 2020 bis 2025 vorgestellt. Darüber hinaus werden die möglichen Varianten im Wohnbaugebiet in Marienbrunn vorgestellt.

Die Stadträte entscheiden auch über den Neubau einer Schulsporthalle mit multifunktionaler Nutzung und die Neufassung der Hundesteuersatzung. Zudem steht der Antrag der CSU-Fraktion über eine Glocke für die Aussegnungshalle des Friedhofs in Altfeld auf der Tagesordnung.

Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!