Dienstag, 19.01.2021
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Trauer um Arnold Väth

Nachruf: Arnold Väth ist 78-jährig gestorben

Bischbrunn
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Im Al­ter von 78 Jah­ren ver­starb am Sonn­tag der lang­jäh­ri­ge Leh­rer und ehe­ma­li­ge Ge­mein­de­rat Ar­nold Väth. Er wur­de in Bisch­brunn ge­bo­ren. Nach Schu­le und Stu­di­um be­gann er als Leh­rer 1967 an der Volks­schu­le in Ein­sie­del. In Faul­bach lern­te er sei­ne spä­te­re Frau Mo­ni­ka - eben­falls Leh­re­rin - ken­nen.

Nach der Heirat im Jahr 1972 wechselten beide an die Verbandsschule Bischbrunn. Dort unterrichtete der Pädagoge, bis er 2004 in den Ruhestand versetzt wurde.

Der pensionierte Lehrer hat sich immer im Gemeindeleben engagiert: Von 1978 bis zu seiner Erkrankung 1990 gehörte er für die CSU-Dorfgemeinschaft dem Gemeinderat Bischbrunn an. Viele Jahren berichtete er als freier Zeitungsmitarbeiter über Gemeinderatssitzungen, Schulverbandsversammlungen und anderes Wissenswerte. Im Jahr 2000 wurde er mit der Bürgermedaille der Gemeinde ausgezeichnet.

Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!