Alles rund um die Edelkastanie in neuem Ladengeschäft

Lagerverkauf: In der Untertorstraße in Marktheidenfeld

Marktheidenfeld
< 1 Min.

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Ursula Schaller (rechts) und Mitarbeiterin Theresia Winzinger. Foto: Holger Watzka
Foto: Holger Watzka
Au­ßer­ge­wöhn­li­che Pro­duk­te gibt es ab Don­ners­tag, 14. Ok­tober, in der Un­ter­tor­stra­ße 9 in Markt­hei­den­feld, schräg ge­gen­über vom Franck-Haus. Der Kas­ta­ni­en­ve­r­ein Na­tur­ga­ben er­öff­net ei­nen La­ger­ver­kauf mit Pro­duk­ten für be­wuss­te Er­näh­rung.

Im Mittelpunkt steht dabei die Edelkastanie, auch Maroni genannt. Angeboten werden unter anderem ein Edelkastanien-Rohkost-Pulver für Kastanienmilch und Smoothies (auch für Babys, die tiereiweißfrei aufwachsen), ein Maroni-Mehl (für zünftige Kastaniensuppen, Brot, Kuchen, Spätzle), feine Maroni-Nudeln, ein Kastanienbrot und feine, gegarte Edelkastanien, die man zum Salat oder ins Gemüse geben kann.

Basisch und glutenfrei

Am Eröffnungstag darf aus dem umfangreichen Sortiment probiert und genascht werden. Das Sortiment bietet alles für die bewusste Ernährung. Dazu ist alles basisch, glutenfrei und in Handarbeitsgüte von kleinen Betrieben.

Der Kastanienverein Naturgaben hat es sich zur Aufgabe gemacht, hochwertige Edelkastanien-Produkte zu entwickeln und diese weiterzugeben. Der Verein freut sich außerdem auf neue Mitglieder. Die Kastanien sind ein Ur-Lebensmittel aus dem europäischen Alpenraum. Die angebotenen Kastanien stammen aus Wildsammlung. Die Edelkastanie gilt als Energiequelle. Schon Hildegard von Bingen bezeichnete sie als die wertvollste Frucht, die wir in Mitteleuropa von der Natur geschenkt bekommen.

Vereinsvorsitzende Ursula Schaller weist darauf hin, dass zu den Mitgliederangeboten des Vereins auch Rezepte und Seminare gehören. Der Lagerverkauf in der Untertorstraße 9 ist donnerstags von 10 bis 12 Uhr und freitags von 15 bis 18 Uhr geöffnet.

Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!