Kirche und Diakonie wollen unterstützen

Lohr a.Main
< 1 Min.

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Un­ter dem Ti­tel #wärm­e­win­ter wol­len die Evan­ge­li­sche Kir­che in Deut­sch­land so­wie die Dia­ko­nie Men­schen un­ter­stüt­zen, die be­son­ders von den Fol­gen der En­er­gie­kri­se und In­fla­ti­on be­trof­fen sind. Auch die evan­ge­li­sche Kir­chen­ge­mein­de in Lohr und das Dia­ko­ni­sche Werk Lohr be­tei­li­gen sich an der Ak­ti­on.

Eine entsprechende Spendenmöglichkeit gibt es direkt beim Diakonischen Werk, das unter Tel. 09352 6064248 erreicht werden kann. Außerdem lädt die evangelische Kirchengemeinde in Zusammenarbeit mit dem Diakonischen Werk jeden Dienstag zwischen 14 und 17 Uhr zum Mehrgenerationencafé ins Ulmer-Haus ein. Dort gibt es Kaffee, Kuchen und Unterhaltungsangebote gegen eine freiwillige Spende in warmen Räumen. Diese Informationen hat das Diakonische Werk übermittelt.

Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!