Grüne begrüßen Biosphärenreservat

MAIN-SPESSART
< 1 Min.

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Der Main-Spess­art-Kreis macht mit beim Bio­sphä­ren­re­ser­vat, der Um­welt­aus­schuss des Kreis­tags hat am Mon­tag für die Er­stel­lung ei­ner Mach­bar­keits­stu­die ge­stimmt. Auch die Grü­nen un­ter­stüt­zen das Vor­ha­ben. De­ren Stel­lung­nah­me im Aus­schuss blieb in un­se­rer Be­rich­t­er­stat­tung ver­se­hent­lich un­er­wähnt.

Gerade für ihre Fraktion sei das Thema sehr wichtig und man habe es von Beginn an unterstützt, so Kreisrätin Bärbel Imhof.

Es gehe nicht um eine schnelle Entscheidung, sondern um einen Prozess, der wesentlich von der Beteiligung aller Akteure mit ihren Interessen lebe. Durch das Biosphärenreservat würde die Region eine massive Aufwertung erfahren. Die Machbarkeitsstudie sei keine Vorentscheidung, sondern Diskussionsgrundlage für weitere Entscheidungen.

Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!