Montag, 20.09.2021

Geldstrafe wegen fahrlässiger Tötung

Gericht: 23-jähriger Autofahrer muss 3000 Euro zahlen, weil er einen Radfahrer erfasst hat, der dabei tödliche Verletzungen erlitt - Zu schnell gefahren

Main-Spessart
Danke, dass Sie MAIN-ECHO lesen
Zum Weiterlesen bitte kostenlos registrieren
Bereits registriert? Anmelden
oder
5 Freiartikel im Monat
Alle Bilderserien, Videos und Podcasts
Meine Themen und Merkliste erstellen
Unterstützen Sie regionalen Journalismus.
Alle Abo-Angebote anzeigen