Geburtstag: Party bei den Grasshoppers

Freizeit-Fußballclub:40-jähriges Jubiläum

Urspringen
< 1 Min.

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Zwei Ta­ge lang fei­er­te der Frei­zeit­club Gras­shop­pers aus Ur­sprin­gen kürz­lich sein 40-jäh­ri­ges Ve­r­eins­ju­bi­läum. Der Vor­sit­zen­de Paul Nät­scher be­grüß­te da­zu zahl­rei­che Gäs­te und Ve­r­ei­ne, die nach dem Fest­zug in die Sch­los­s­park­hal­le ein­mar­schier­ten.

In seiner Begrüßungsrede erinnerte er an die Anfänge des mittlerweile im Dorfleben fest etablierten Vereins. 24 junge Frauen und Männer gründeten ihn am 28. August 1981 im Hinterzimmer des Gasthauses Krone. Bei der Gründung stand zunächst das Fußballspielen auf Freizeitniveau im Vordergrund.

Fast jede Woche, von April bis Oktober, wurde gegen eine andere Freizeitmannschaft aus der Umgebung gekickt. In über 600 Fußballspielen kamen 99 Spieler zum Einsatz. Jedoch mussten die Kicker im Jahr 2008 aus Altersgründen die Fußballschuhe an den Nagel hängen.

Auch die Damen des Vereins waren zunächst beim Fußballspielen aktiv und brachten es auf 15 Spiele. Aus Mangel an Spielerinnen musste die Mannschaft aber 1984 wieder zurückgezogen werden. Stattdessen gründete man eine Aerobic-Abteilung, die bis heute aktiv ist.

Spenden für soziale Zwecke

Zahlreiche Aktivitäten des Vereins ließ Paul Nätscher Revue passieren, darunter waren die Fußball-Dorfmeisterschaften, die Teilnahme am internationalen Kicker-Cup in Velden, ein Ausflug nach München mit Besuch eines EM-Spiels, die Teilnahme an Kanuwettbewerben oder die jährlichen Trainingslager. Mittlerweile trägt der Freizeitclub neben der Förderung der Geselligkeit unter den Mitgliedern mit Veranstaltungen zur Bereicherung des Dorflebens bei, dazu zählen der Adventsbasar oder das Bachfest. Hierdurch konnte der Verein bereits mehr als 20.000 Euro an soziale Einrichtungen spenden.

Nach der Begrüßung der Ortsvereine spielten die Duttenbrunner Musikanten. Nach dem Festgottesdienst, zelebriert von Pfarrer Stefan Redelberger, luden die Grasshoppers zum Frühschoppen ein. Hier spielten der Urspringer Musikverein und das Jugendblasorchester des Musikvereins.

Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!