Die Bundeswehr übt bei Karlstadt

Karlstadt
Die Bun­des­wehr übt in der Zeit von Di­ens­tag bis Frei­tag, 17. bis 20. Mai, im Be­reich Karl­stadt. Das teilt die Ver­wal­tung mit. Die Be­völ­ke­rung wird ge­be­ten, sich von den Trup­pen fern­zu­hal­ten. Von lie­gen­ge­b­lie­be­nen mi­li­täri­schen Sp­reng­mit­teln wie Fund­muni­ti­on geht Ge­fahr aus.
Danke, dass Sie MAIN-ECHO lesen
Zum Weiterlesen bitte kostenlos registrieren
Bereits registriert? Anmelden
oder
Alle Bilderserien, Videos und Podcasts
Meine Themen und Merkliste erstellen
Kommentieren und interagieren
Unterstützen Sie regionalen Journalismus.
Alle Abo-Angebote anzeigen