Bis Juli Vollsperrung der B 276

Verkehr:Bei Kempfenbrunn und Flörsbach wird in zwei Bauabschnitten die Straßendecke erneuert

Flörsbachtal
< 1 Min.

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Auf der Bun­des­stra­ße 276 von Lohr nach Hes­sen geht in Kür­ze bei Flörs­bach­tal nichts mehr: Mo­na­te­lan­ge Sper­run­gen we­gen Bau­ar­bei­ten ste­hen an. Von April bis Ju­li wird die Fahr­bahn­de­cke der Bun­des­stra­ße B 276 im Be­reich Flörs­bach­tal er­neu­ert.

Die Baumaßnahmen werden in zwei Bauabschnitten jeweils mit Vollsperrung ausgeführt. Kurz hinter der Landesgrenze nach Hessen oberhalb von Frammersbach geht es los: Der erste Bauabschnitt startet am Abzweig zur L3199 nach Lohrhaupten an der Ziegelhütte und führt bis zum Ortseingang Kempfenbrunn. Die Umleitung läuft über Lohrhaupten und Pfaffenhausen.

Innerörtliche Umleitung für Pkw

Der zweite Bauabschnitt umfasst die Strecke vom Ortsausgang Kempfenbrunn bis zum Ortseingang Flörsbach. Die Umleitung zwischen diesen beiden Ortsteilen für Pkw wird über die Erkelchaussee und die Gemeindestraße nach Mosborn verlaufen. Für Lastwagen bleibt es bei der Umleitung aus dem ersten Bauabschnitt.

Von Frammersbach aus bietet es sich auch an, in Richtung Biebergemünd-Bieber die Staatsstraße 2305 über Wiesen zu nehmen. Bereits im Jahr 2015 hat Hessen Mobil die Bundesstraße 276 zwischen Bieber und Flörsbach auf einer Länge von rund zwei Kilometern ausgebaut. Die Fahrbahn wurde auf circa 7,30 Meter verbreitert und die Trassenführung optimiert. Ferner wurde ein Rad- und Gehweg in diesem Abschnitt entlang der Straße realisiert.

Flurwege nur für Einsatzfahrten

Wie Bürgermeister Frank Soer mitteilte, können die Feuerwehren der einzelnen Ortsteile im Alarmfall die nach Lohrhaupten führenden Feld- und Waldwege nutzen. Privat-Pkw sollten dies jedoch unterlassen. Die einschlägig bekannten Wege würden sehr häufig von der Polizei kontrolliert, kündigte Soer an.

Freuen wird die Sperrung der Bundesstraße 276 wenigestens einen Tag lang die Feuerwehr Flörsbach. Sie feiert im Juni ihr 100-jähriges Bestehen und hat am 22. Juni einen großen Festzug durch Flörsbach geplant. Da die Bundesstraße ohnehin wegen der Baumaßnahmen gesperrt ist, dürfte der notwendigen innerörtlichen Straßensperrung nichts entgegenstehen.

Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!