Bereitschaftspraxis in Lohr öffnet am Montag wieder

Behandlungen nicht mehr in Containern

Lohr a.Main

Als selbst er­nann­te "Wut­land­rä­tin" hat Sa­bi­ne Sit­ter im Werkaus­schuss des Main-Spess­ar­ter Kreis­tags am Mitt­woch die Sch­lie­ßung der ärzt­li­chen Be­reit­schafts­pra­xis in Lohr als un­zu­mut­bar kri­ti­siert. Zwei Ta­ge da­nach ist der Zorn im Ge­spräch mit un­se­rem Me­di­en­haus noch nicht ganz ver­f­lo­gen, aber die Wei­chen sind ge­s­tellt, da­mit die Be­reit­schafts­pra­xis wie­der ins Loh­rer Kran­ken­haus ein­zie­hen kann. Sie war pan­de­mie­be­dingt in Con­tai­ner na­he der Kli­nik aus­ge­la­gert wor­den. Nach An­ga­ben der Kas­se­n­ärzt­li­chen Ve­r­ei­ni­gung Bay­ern (KVB), die den ärzt­li­chen Be­reit­schafts­di­enst or­ga­ni­siert, soll die Pra­xis ih­ren Di­enst in Lohr ab Mon­tag, 29. No­vem­ber, wie­der auf­neh­men.

Zum weiterlesen…
…wählen Sie das Angebot, das am besten zu Ihnen passt
3 Monate nur 11,11 € (statt 29,70 €)
News-Flat - Faschings-Kracher
Unbegrenzter Zugriff auf main-echo.de
Unbegrenzter Zugriff auf Main-Echo NEWS-App
Jederzeit kündbar
Über 60% sparen!
Monatlich 29,90€
Digitalplus
Unbegrenzter Zugriff auf main-echo.de
Unbegrenzter Zugriff auf Main-Echo NEWS-App
Alle E-Paper Ausgaben der letzen 4 Wochen
Jederzeit kündbar
Sie sind bereits Digital-Abonnent?