Alte Spessarteichen suchen Käufer

Forstwirtschaft: In Burgsinn läuft bis zum 31. Januar die Frist für Angebote - Wichtige Größe im Haushalt

Burgsinn
Die Frist für An­ge­bo­te zum Kauf der Ei­chen aus dem Burg­s­in­ner Ge­mein­de­forst hat be­gon­nen. Der Markt Burg­s­inn ist der ein­zi­ge in ganz Bay­ern, der als Ge­mein­de ei­ne Ei­chen­sub­mis­si­on durch­führt. Die Ge­bot­s­er­öff­nung ist am 31. Ja­nuar. Die Stäm­me lie­gen auf dem Wer­t­holz­platz am Frei­bad zur Be­gu­t­ach­tung.
Danke, dass Sie MAIN-ECHO lesen
Zum Weiterlesen bitte kostenlos registrieren
Bereits registriert? Anmelden
oder
Alle Bilderserien, Videos und Podcasts
Meine Themen und Merkliste erstellen
Kommentieren und interagieren
Unterstützen Sie regionalen Journalismus.
Alle Abo-Angebote anzeigen