Wie ein Asperger-Autist aus Dieburg die Corona-Zeit erlebte

Joshua Beck studiert an der Technischen Hochschule Darmstadt - Buch über Pandemie geschrieben

Dieburg
Studierende während der Pandemie

Joshua Beck lächelt in die Computerkamera. Ein sympathischer junger Mann, dem man sein Asperger-Syndrom nicht ansieht und nicht anmerkt. Der 23-Jährige studiert Mathematik und Physik im sechsten Semester an der Technischen Universität (TU) Darmstadt. Eigentlich. »Aber studieren kann ich es gerade nicht mehr nennen«, sagt er. Aktuell ist er in einem Urlaubssemester. Um aus dem Corona-Loop überhaupt erst einmal wieder rauszukommen. Im Videotelefonat erzählt er der Redaktion, wie er die Pandemie erlebte und was ihn gestört hat.

Zum weiterlesen…
…wählen Sie das Angebot, das am besten zu Ihnen passt
Nur für kurze Zeit
6 Monate für nur 9€. Anstatt 59,40€
Die letzten 9-Euro Tickets sichern
Vollen Zugang zu Artikeln, Bilderserien, Videos und Podcasts auf www.main-echo.de
ME NEWS-App nutzen und Lieblingsthemen zusammenstellen
Im Newsticker und in Blogs Nachrichten in Echtzeit erleben
Mit Eilmeldungen stets über Unfälle, Staus und brisante Themen informiert bleiben
Monatlich 29,90€
Digitalplus
Unbegrenzter Zugriff auf main-echo.de
Unbegrenzter Zugriff auf Main-Echo NEWS-App
Alle E-Paper Ausgaben der letzen 4 Wochen
Jederzeit kündbar
Sie sind bereits Digital-Abonnent?