Montag, 30.11.2020
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Wegen Corona: Abgesagte Termine in unserer Region

Kreise Aschaffenburg (+Stadt), Miltenberg, Main-Spessart, Main-Tauber, etc.

Aschaffenburg
Corona
Kommentieren
12 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Symbolbild Mikrofon, leere Bühne
Symbolbild Mikrofon, leere Bühne
Foto: Britta Pedersen/Illustration
Folgende Veranstaltungen sind wegen Corona in unserer Region abgesagt - Hier geht's zu der Liste:
In eigener Sache:

 Wir werden diese Liste ab sofort (Stand: 16. März, 15 Uhr) nicht mehr aktualisieren. Grund: Mit der neuesten Entwicklung und dem Beschluss der bayerischen Staatsregierung rund um die Ausbreitung des Coronavirus werden so gut wie keine Veranstaltungen mehr stattfinden. Auch öffentliche Einrichtungen sowie Bäder, Saunen, etc. werden ihre Tore in der der Regel vorerst schließen.  red

 
Stadt und Kreis Aschaffenburg


- 18. März Theater "Spätlese" im Haus "Shalom" - Pfarrei St. Pius in Ringheim (verschoben)
- 18. März: Pfarrkaffee Dörrmorsbach
- 18. März: Agenda21-Beirat in Aschaffenburg
- 18. März: Aufführung der Theatergruppe Spätlese im Haus Shalom in Ringheim
- 18. bis 20. März: Absage der Sprechstunden im Museum jüdischer Geschichte und Kultur
- 19. März: Bildervortrag "Radreise durch Lettland" in Hörstein
- 19. März: Jahreshauptversammlung der KAB Glattbach
- 20. März: Jahreshauptversasmmlung des MV Königshofen (Mömbris)
- 20. März: Regionaler Bildungsnachmittag des Seniorenforums in Aschaffenburg
- 20./21. März: Brauerei Hoffest der Aschaffenburger Schwind Bräu
- 20./21. März: "Babbelabende" im Domersaal des Michelbacher Schlösschens
- 20. März: Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr im Bürgerhaus Nilkheim
- 20. März: Informationsnachmittag zur Neuanmeldung am Dalberg-Gymnasium
- 20. März: Themenabend "Kroatische Nacht" des Obst und Gartenbauvereins Kahl
- 21. März: Gottesdienst für verstobene Mitglieder des MV Königshofen und Feier des 50-jährigen Bestens  (Mömbris)
- 21. März: Konzert der Kastelruther Spatzen „Feuervogel flieg“ in Aschaffenburg (Nachholtermin am 31. Oktober)
- 21. März: Diabetestag in Aschaffenburg in der Stadthalle am Schloss
- 21. März: Newrozfest in der Halle des TV Schweinheim
- 21. März: Ball für Tiere in Mainaschaff
- 21. März: Liederabend in Dammbach
- 21. März: Konzert des Musikvereins Heinrichsthal
- 21. März: Jugendrettungsschwimmwettbewerbs der BRK in Aschaffenburg
- 21. März: Aschaffenburg – Pastoralforum des Stadtdekanats
- 21. März: Das jährliche Frühjahrskonzert der Feldkahler Musikanten 1984 e.V. ist abgesagt
- 21./22. März: Theaterstück "Ente gut alles gut" in der Maingauhalle Kleinostheim
- 22. März: Solidaritätsessen desd Eine-Welt-Vereins Karlstein im Pfarrheim
- 22. März: Konzert des Musikvereins Blankenbach
- 22. März:  Bunkeröffnung, Bunker am Nordring - Kulturinitiative Ringheim (verschoben)
- 22. März: Frühlingsmarkt in Großostheim
- 22. März: Konzert zum Frühlingsanfang in der Spessarthalle in Heinrichsthal
- 22. März: Verleihung des Kulturpreises der Stadt Aschaffenburg
- 22. März: Flohmarkt im Main Park Center Mainaschaff
- 22. März: Das Fastenessen in Westerngrund ist abgesagt
- 22. März: Das Fastenessen und die Feier zum 40jährigen Jubiläum des Mutter-Teresa-Vereins Kleinkahl
- 22. & 25. März: Die Freien Wandervögel Goldbach sagen die Wanderung zur Mandelblüte Klingenberg und die Seniorenwanderung in Laufach ab.
- 23. März: CSU-Starkbierfest zum Josefitag in Goldbach
- 23. März: Pasion de Buena Vista in Mainaschaff
- 24. März: Energie- und Klimakommission in Aschaffenburg
- 25. März: Adventsfahrt nach Abtenau des Seniorenforums in Aschaffenburg
- 26. März: Tag der offenen Tür der Johannes-de-la-Salle Berufsschule zur sonderpädagogischen Förderung in Aschaffenburg
- 27. März: Empfang der Stadt Aschaffenburg und des Stadtverbands für Sport Aschaffenburg (Sportabzeichenverleihung im Bürgerhaus Nilkheim)
- 27. März: Tag der offenen Tür der Maria-Ward-Schule (auf 23. April verschoben) in Aschaffenburg und der Realschule Bessenbach
- 27./28. März: Aufführungen der Reihe "Das kleine Theater im Rathaus" in Alzenau
- 27. bis 29. März: Brauerei Hoffest der Ederbräu in Großostheim
- 28. März: Frühjahrskonzert des Musikvereins Harmonie Dettingen (Nachholtermin 2. Mai geplant)
- 28. März: Flohmarkt in Aschaffenburg (Volksfestplatz). Es wird keine Flohmärkte bis 19. April geben.
- 28. März: 25. Schlappeseppel-Marktplatzlauf in Großostheim
- 28. März: Aktion "Sauberer Landkreis" in Stadt & Kreis Aschaffenburg
- 28. März: Premierenball der Tanzschule Alisch in der Stadthalle am Schloss. Ein neuer Termin wurde für den 16. Mai angesetzt.
- 28.März: Frühjahrskonzert Musikverein Harmonie Dettingen, Lindighalle (Ausweichtermin: 2. Mai)
- 28./29. März: 4. Erlebnis-Messe "Einfach-Schön-Leben" in den Tagungsräumen der Alten Post Alzenau
- 29. März: Frühjahrsausstellung von Hobbykünstlern un VHS in Karlstein
- 29. März: Verkaufsoffener Sonntag und "Mobilia"
- 29. März: Einrichtungsmesse mit offenem Sonntag bei Möbel Kempf in Aschaffenburg
- 29. März: Mainaschaffer Frühjahrsmarkt und verkaufsoffener Sonntag
- 29. März: Konzert des Musikverein Strötzbach
- 1. April: 12. Aschaffenburger Energiegespräche
- 2. April: "Das ABC der Seniorenarbeit" im Martinushaus Aschaffenburg
- 3. April: Abtauparty in der Eissporthalle Aschaffenburg
- 3. April: Vereinsehrenabend der Gemeinde Stockstadt
- 4. April: Jubiläumskonzert der Melomania Obernau
- 4. April: Konzert des Musikvereins Gunzenbach
- 5. April: Konzert des Musikvereins Schimborn
- 6. April: Montagspreisschafkopf im Café Debor in Stockstadt
- 7. April: Matthäus-Passion-2727, Stadthalle am Schloss
- 18./19. April: Garten-, Kunst- und Pflanzenmarkt in Alzenau
- 19. März: Pressetermin im KirchnerHaus Aschaffenburg
- 19. April: Frühlingsfest mit verkaufsoffenem Sonntag in Alzenau
- 19. April: Tag der offenen Tür der freiwilligen Feuerwehr in Alzenau
- 20. April Vernissage zur Ausstellungseröffnung „KirchnersHÄUSER in Davos 360°“ (Die vom 21. April bis 26. Juli geplante Ausstellung wird verschoben)
- 24./25. April: Selbsthilfetage in der City-Galerie
- 25. April: Jahrtag der Feldgeschworenen in Mömbris-Dörnsteinbach
- 17. Mai: Jahrtag 2020 der Feldgeschworenen in Ascahffenburg Stadt und Land
- 28. Mai: Premierenball der Tanzschule Alisch (Nachholtermin am 16. Mai)
- 29. Mai: Aschaffenburg – Nacht der offenen Kirchen

- Alle öffentliche Veranstaltungen des Klinikums Aschaffenburg-Alzenau fallen vorübergehend aus. 
- Alle öffentliche Infoveranstaltungen des Betreuungsstelle Aschaffenburg fallen aus.
- Alle Kultureinrichtungen, Museen und Sporthallen der Stadt Aschaffenburg und der Bayerischen Schlösser- und Seenverwaltung bleibt bis einschließlich 19. April für Veranstaltungen geschlossen. Die gesamte Stadthalle, das Stadttheater, die f.a.n.-Arena, inklusive VIP-Lounge, sowie das Bürgerhaus Nilkheim und die Mehrzweckhalle Obernau werden ebenfalls bis 19. April geschlossen.
- Das Servicezentrum der DAK Aschaffenburg ist geschlossen
- Im Zuge der Schulschließungen sind auch alle Schulturnhallen und Lehrschwimmbecken in Aschaffenburg bis 19. April geschlossen. Vereine können die schulischen Einrichtungen in dieser Zeit nicht nutzen.
- Ebenfalls geschlossen bis 19. April ist die Tourist-Info am Schlossplatz.
- Kirchner-Haus Aschaffenburg: Mit sofortiger Wirkung werden alle öffentlichen Aktivitäten des KirchnerHaus Aschaffenburg e. V. sowie des KirchnerHAUS MUSEUMs bis auf Weiteres eingestellt.
- Aschaffenburger Erthaltheater bis 16. April geschlossen.  Am 17. April soll die Spielzeit mit dem Stück »Honig im Kopf« fortgesetzt werden.
- Das Caffé Longo in der Aschaffenburger Dalbergstraße bleibt vorübergend zur Eindämmung der Corona-Gefahr geschlossen.
- Das Hallenbad in Großostheim bleibt voraussichtlich bis zum 19. April geschlossen.
- Die Beratungsstelle Verbraucherserivce Bayern ist bis auf Weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen
- Alle Kinderbetreuungseinrichtungen (Kinderkrippen, Kindertagesstätten, Horteinrichtungen) und alle Schulen (auch Offene Ganztagsschulen) ab Montag, 16. März 2020, bleiben bis einschließlich Sonntag, 19. April 2020 geschlossen. Ferienbetreuung in den Osterferien an der Offenen Ganztagsschule der Karl-Amberg-Mittelschule und im Hort Wasserlos findet nicht statt.
- Das Tagungszentrum Schmerlenbach bleibt zunächst bis zum 29. März geschlossen. Alle Veranstaltungen bis einschließlich 19. April sind abgesagt.
-Für Krippen- und Kindergartenkinder sowie Schüler der 1. bis 6. Klasse, deren beide Elternteile in sog. systemkritischen Berufen (z.B. Ärzte, Pflegepersonal, Polizisten) tätig sind, wird eine Notbetreuung eingerichtet.
- Ab Samstag, 14. März bleiben bis auf weiteres gescghlossen: Stadtbibliothek, Städtische Musikschule, Volkshochschule Alzenau, Museum der Stadt Alzenau im Schlösschen Michelbach, Jugendzentren JumpIn und Teestube,  städtische Hallen (für Veranstaltungen), städtische Sportstätten (Sportplätze und -hallen)  für den Trainings- und Spielbetrieb
-Veranstaltungsräume der Stadt Alzenau (Schlösschen Michelbach, Burg Alzenau, Veranstaltungsräume im Gasthaus "Alte Post") werden ab sofort nicht mehr neu vermietet, für bereits gebuchte Veranstaltungen bis einschließlich 19. April 2020 wird die Absage empfohlen.

Handwerkskammer für Unterfranken schließt ihre Bildungszentren ab Mittwoch, 18. März 2020, bis auf Weiteres für Publikumsverkehr. Die Sprechtage der Betriebsberatung finden nicht statt.

- Großostheim: Das Rathaus bleibt bis einschließlich 18. März geschlossen. Amtsgeschäfte sollen soweit möglich telefonisch oder per E-Mail erledigt werden.
Hallenbad, Jugendhaus, Turnhallen, Bachgaumuseum, Musikschule und Büchereien geschlossen. Geburtstagsglückwünsche für betagte Jubilare werden vorerst nicht persönlich überbracht.
Auch der Gemeinderat und seine Ausschüsse werden bis Ende März nicht zusammentreten.

- Alle Kultureinrichtungen und Sporthallen in Kahl bleiben geschlossen.
- Die Stadtbibliothek Aschaffenburg schließt bis auf weiteres. Die Rückgabeklappe ist geöffnet. Entliehene Medien können sowohl telefonisch unter 06021/3394-0 als auch online verlängert werden. Veranstaltungen und Führungen werden ebenfalls abgesagt.
- Die Umweltbildungsstation auf dem "Exe" in Aschaffenburg bleibt geschlossen.
- Seniorentreff in der Aschaffenburger Pfaffengasse bleibt geschlossen.

Haibach-Dörrmorsbach: Die Bücherei bleibt vorerst bis zum 19. April geschlossen. Auf Wunsch der Leser wertden aber die Bücher vor der Haustüre deponiert.

Spessartprojekt sagt Veranstaltungen ab: Der Projektleiter Landschaftsmanagement / Europäische Kulturwege, Archäologisches Spessart-Projekt e.V., Gerrit Himmelsbach informiert, dass das Projekt die meisten Termine absagt. Infos folgen, wenn Veranstaltungen stattfinden.

- Sailauf: Serviceleistungen im Rathaus werden ab dem 17. März eingeschränkt. Das Rathaus wird für den Parteiverkehr geschlossen bleiben.

- Bessenbach: Bis zum 4. April ist das Rathaus für den Publikumsverkehr geschlossen. Auch die Bessenbachhalle bleibt ab sofort für sämtliche Veranstaltungen, Proben, Kurse und jeglichen Sport- und Trainingsbetrieb geschlossen.

Alle Kurse der VHS Bessenbach entfallen ebenfalls bis zum 19. April 2020.

- Mömbris: Der MV Königshofen sagt alle Proben bis einschließlich 19. April ab.

- Das Medienhaus Main-Echo verzichtet bis einschließlich 26. April auf eigene Veranstaltungen. Das gilt für alle hausinternen Führungen sowie Veranstaltungen, beispielsweise Gesundheits- oder Immobilienvorträge.
- Alle Veranstaltungen des Digitalen Gründerzentrums "Alte Schlosserei" fallen aus
- Familienstützpunkt Schweinheim bleibt bis 18. April geschlossen
- Vorerst keine Seniorentreff-Veranstaltungen in der Sackhausscheune und im Cafe in der alten Schule in Schöllkrippen
- Alle Veranstaltungen der Aschaffenburger Christuskirche fallen aus (mit Ausnahme von Gottesdienste)
- Im Aschaffenburger Colos-Saal stehen etliche Programmänderungen an. Hier geht es zu deren Überblickseite.

> Zurück zum Corona-Blog

Landkreis Miltenberg

- 18. März: Veranstaltung „Talent und Verantwortung“ im Landratsamt Miltenberg
- 19. März: Hausen – Vortrag zur Nitratbelastung
- 19. März: Elsenfeld – Kabarattabend für Eltern "Anleitung zur Unzufriedenheit"
- 20. März: Grenzgängerottesdienst im Gemeindezentrum Miltenberg-Nord entfällt
- 20. März: Festakt zum Stadtjubiläum in Erlenbach
- 20. März: Eschau – Kinder und Kleiderbasar
- 20. März: Generalversammlung des Musikvereins Wörth und dessen Fördervereins werden verschoben.
- 21. März: Jahreshauptversammlung des Obst und Gartenbauvereins Miltenberg
- 21. März: KDFB Frauenfrühstück am in St. Peter und Paul Erlenbach abgesagt
- 21. März: Berufs- und Ausbildungsmesse Südspessart in Collenberg
- 21. April: Stefan Eichner in der Zehntscheuer Amorbach
- 21./22. März:  Aufführungen der Theatergruppe "Die Gesetzbücher" in Mönchberg
- 22. März: Barbarossamarkt in Erlenbach
- 22. März: Konzert mit Maxim Kowalew Don Kosaken in Eschau
- 22. März: Konzert der Churfränkischen Philharmonie in der Stadthalle Obernburg
- 22. März: Kleinwallstadt – Frühjahrskonzert
- 23. März: Bürgerversammlung in Erlenbach
- 24. März: Leidersbach – Bürgerversammlung
- 25. März: Die Sportabzeichenprüfung des Kreises Miltenberg findet nicht statt
- 27. bis 29. März:  Aufführungen der Theatergruppe "Die Gesetzbücher" in Mönchberg
- 28.März "Das Geld liegt auf der Fensterbank Marie" in der Zehntscheuer Amorbach
- 28. März: Konzert der "Fränkischen Rebläuse" in Bürgstadt
- 29. März: Markus-Passion durch das Symphonische Blasorchester Sulzbach in Pflaumheim
- 29. März: Frühlingsmarkt in Obernburg
- 2. April:  Stammtisch des Heimat- und Geschichtsvereins Laudenbach
- 3. April: Konzert "Rock's Finest" in Obernburg/Eisenach
- 3. April: Verleihung des Feuerwehrehrenzeichens in Obernburg
- 4. April: Frühjahrskonzert des Musikverein Trennfurt
- 4. April: - 29. März: Markus-Passion durch das Symphonische Blasorchester Sulzbach in Münnerstadt
- 4. April: Flursäuberungsaktion des Landkreises Miltenberg
- 4./5. April:  Aufführungen der Theatergruppe "Die Gesetzbücher" in Mönchberg
- 5. April: »Tag der Legenden« des TV Großwallstadt in Elsenfeld
- 13. April: Preisskat der SPD im Eichenbühler Sportheim
- Odenwaldklub Miltenberg: Alle Wanderungen und Geocache werden bis Mitte april ausgesetzt.
- Erlenbach: Alle Veranstaltungen in der Erlenbacher Frankenhalle sind vorerst abgesagt.
- Bürgstadt: Bücherei bis 10. April geschlossen (Verleihungen werden automatisch verlängert).
- Leidersbach: Fünf Aufführungen des Hutzlgrundtheaters in der Mehrzweckhalle sind abgesagt.
- Miltenberg: Alle VHS-Kurse und -Veranstaltungen fallen bis 19. April aus.
- Miltenberg: Das Hellenfreibad bleibt ab sofort und bis auf weiteres geschlossen. Ebenso sind alle Kurs-, Schul- und Vereinsaktivitäten sowie die Schwimmbadgaststätte betroffen.
- Miltenberg: Die Pfarreiengemeinschaft St. Martil Miltenberg-Bürgstadt sagt alle Veranstaltungen und Sitzungen der Gremien bis Ostern ab. Die Erstkommunionfeier wird nicht am Sonntag nach Ostern (19. April), sonedrn zu einem späteren Zeitpunkt stattfinden
- Mönchberg: Gottesdienste und Angebote in den Pfarrheimer der katholischen wie der evangelischen Kirchengemeinde sind bis auf weiteres abgesagt.
- Mönchberg: Die Theatergruppe "Die Gesetzbücher" in Mönchberg sagt alle bis zum 5. April geplanten Vorstellkungen im Pfarrheim ab.
- Schneeberg: Bücherei bleibt vom 16. März bis einschließlich 20. April geschlossen

Spessartprojekt sagt Veranstaltungen ab: Der Projektleiter Landschaftsmanagement / Europäische Kulturwege, Archäologisches Spessart-Projekt e.V., Gerrit Himmelsbach informiert, dass das Projekt die meisten Termine absagt. Infos folgen, wenn Veranstaltungen stattfinden.

> Zurück zum Corona-Blog

Kreis Main-Spessart

- 20. März: Lohr – Ehemaligentreffen der Realschule
- 21. März: Wiesenfeld – Singleparty auf Herbst verschoben
- 26. März: »Wieder mal daheim« mit Hermann Joha, Stadthalle, Lohr
- 28. März: Kneipenfestival Honky-Tonk in Lohr
- 29. März: Frühlingsfest Lohr
- 3. April: Neuendorf – Sportlerehrung
- 3. April: Partenstein – Jubiläumfsfeier der Forstbetriebsgemeinschaft
- 4. April: Karlstadt – Mitgliederversammlung Weißer Ring
- 5. April: Gemünden – Frühjahrsmarkt
- Lohr: Alle Veranstaltungen in der Lohrer Stadthalle und der Alten Turnhalle sind bis 19. April abgesagt. Das Blues-Corner in Lohr sagt bis Oktober alle Live-Konzerte ab. VHS-Kurse entfallen bis 19. April.  Die Einrichtungen am Sportzentrum Nägelsee (Hallenbad, Kleinschwimmhalle, Dreifachturnhalle) bleiben zu, ebenso das Jugendzentrum, der Familienstützpunkt und der Seniorentreff bis 19. April.
- Langenprozelten: Theaterbühne Spessartgrotte sagt Vorstellungen bis 29. März ab.
- Hohenroth: SOS-Dorfgemeinschaft schließt Café und Hofladen. Öffentliche Veranstaltungen werden abgesagt.
- Karlstadt: Alle städtischen Veranstaltung sind bis 19. April abgesagt, auch das Jugendzentrum bleibt bis dahin geschlossen. VHS-Kurse entfallen bis 19. April.
- Gottesdienste in der Krankenhauskapelle Marktheidenfeld werden in die Krypta der St.-Josefs-Kirche verlegt.
- Alle kulturellen Veranstaltungen der Stadt Marktheidenfeld werden bis Sonntag, den 19. April abgesagt oder verschoben werden.
Spessartprojekt sagt Veranstaltungen ab: Der Projektleiter Landschaftsmanagement / Europäische Kulturwege, Archäologisches Spessart-Projekt e.V., Gerrit Himmelsbach informiert, dass das Projekt die meisten Termine absagt. Infos folgen, wenn Veranstaltungen stattfinden.

> Zurück zum Corona-Blog

Kreis Main-Tauber

- 18. März: Defibrillator-Vorführung in Freudenberg
- 19. März: Wirtshaussingen im Caf Badesee in Freudenberg
-19. März: Vortrag mit Werner Sobek am Kloster Bronnbach
- 19. März: Jahreshauptversammlung des "Förderverein Fußball" TSV Kreuzwertheim
- 20. März: Jahreshauptversammlung der Musikkapelle Dertingen
- 20. März: Jahreshauptversammlung der Dorfkickers Mainschleife
- 20. März: Jahreshauptversammlung des Sozialverbands VdK Bayern - Ortsverband Esselbach-Kredenbach
- 20./21. März: Jahreshauptversammlung der MV Königshofen, 50. Jubiläumsfeier des Musikvereins.
- 21. März: Trauercafé für Eltern von verstorbenen Kindern im Mehrgenerationenhaus in Lauda
- 21./22. März: Kloster Bronnbach – Markt "Unikat sucht Liebhaber"
- 22. März: Tauberbischofsheim – Frühlingsmarkt
- 22. März: Mittendrin-Gottesdienst in Höhefeld
- 22. Mär: Rastrelli Cello Quartett im Schlösschen im Hofgarten
- 27. März: Tag der offenen Tür der Grundschule Bestenheid
- 27. März: Jahreshauptversammlung der Kreisjägervereinigung Wertheim
- 28. März: Külsheim – SWR 1 Disco (verschoben auf 9. Oktober)
- 28. März: Benefizveranstaltung "Kalender Girls" in der Festhalle Reichholzheim
- 28. März: Wertheim – Nightgroove (verschoben auf 26. September)
- 28. März: Jubiläumsabend der Oktavenspringer vom Sängerbund Eichel e.V. in der Dertinger Mandelberg-Halle
- 28./29. März: Wertheim – Mittelalterfest auf der Burg (erst wieder im Frühjahr 2021)
- 29. März: Die traditionelle Altmeisterfeier der Kreishandwerkerschaft in der Stadthalle Lauda
- 1. April: Külsheim – Bürgertreff (verschoben auf 17. Juni)
- 2. April: Bad Mergentheim – Konzert mit Jason Moran
- 3. April: Freudenberg – Konzert der Stadtkapelle
- 4. April: jahreshauptversammlung der VfB Reicholzheim
- 4./5. April: Ostermarkt ind verkaufsoffener Sonntag in Wertheim
- Wertheim:  Alle öffentlichen und privaten Veranstaltungen mit einer Teilnehmerzahl über 100 Teilnehmer werden untersagt.
- Rathausbesuche vermeiden. Was möglich ist bitte telefonische oder per E-Mail erledigen.
- Das Ordnungsamt ist für den Publikumsverkehr geschlossen. Hier sind Termine nur nach Vereinbarung möglich.  Die Gemeinderatssitzung am 16. März findet statt.
- Das Kundencenter der Wertheimer Stadxtwerke ab 18. März bis auf Weiteres für Kundenbesuche geschlossen.
- Tauberbischofsheim: Die Stadt sagt Veranstaltungen der Städtischen Mediothek und der Musikschule ab. Theateraufführungen des FC Hundheim/Steinbach fallen vorerst aus.
Spessartprojekt sagt Veranstaltungen ab: Der Projektleiter Landschaftsmanagement / Europäische Kulturwege, Archäologisches Spessart-Projekt e.V., Gerrit Himmelsbach informiert, dass das Projekt die meisten Termine absagt. Infos folgen, wenn Veranstaltungen stattfinden.

> Zurück zum Corona-Blog

Main-Kinzig-Kreis/Landkreis Darmstadt-Dieburg/Landkreis Offenbach

- ab 16. März: Stadt Offenbach verbietet  alle Veranstaltungen mit mehr als 100 Personen
- 17. März: Stammtisch für Künstler, Kunstschaffende und Kunstinteressierte in Babenhausen
-19. März: Seniorenversammlung in Dieburg
- 27. März: Jahresempfang der CDU Hanau mit Friedrich Merz
- 28. März: Veranstaltung mit Dieter Nuhr in der August-Schärttner-Halle
- 29. März: Hochszeitsmesse des Gewerbevereins in Freigericht
- 2. April: Der UnternehmerTreff in Dieburg ist abgesagt
- 2. April: Der Vortrag über Lichtenberg in Darmstadt wird verschoben
- 4./5. April: Frühlingsmarkt in Seligenstadt
- 10. April: Das Karfreitagskonzert im Darmstadtium wird auf den 1. November verschoben.

- Der Turnverein 1891 Babenhausen setzt seinen Trainingsbetrieb bis 19. April aus. Es gibt keinen Kranklheitsfall, es handelt sich um eine Vorsichtsmaßnahme.
- Ab sofort ist der Voreinstieg im DADINA-Gebiet bis auf weiteres auf zahlreichen lokalen Linien ausgesetzt. Die Busse sind entsprechend gekennzeichnet.
- Beim MGV 1845 Münster fallen die Chroproben bis Ostern aus
- Der Heimat- und Geschichtsverein Münster (HGV) hat die für den 17. April 2020 angesetzte Jahreshauptversammlung bis auf weiteres verschoben
- Der Wildpark Hanau bleibt geöffnet! Allerdings wurden alle Veranstaltungen bis zum Ende der Osterferien abgesagt.
- Die Gemeinde Freigericht sagt Veranstaltungen  bis zum 19. April 2020 ab, mit Ausnahme der Bürgersprechstunde, die am 19. März und am 2. April jeweils von 10:00 bis 11:00 Uhr auf dem Wochenmarkt auf dem Rathausplatz stattfindet.
- Alle bis zum 10. April geplanten Chorveranstaltungen des Chorverbandes Main-Kinzig-Kreis fallen aus
- Seligenstädter Bücherei und Jugendtreff bis Ostern geschlossen
- Das Kunstforum Seligenstadt sagt seine Veranstaltungen bis zum 10. April ab oder verschiebt sie.
- Alle Veranstaltung der Gemeinde Münster sind bis auf weiteres abgesagt   
-
Auch der Wahlkampf für die Bürgermeisterwahl am 26. April in Münster ist von den Maßnahmen betroffen: Bürgermeister Gerald Frank hat alle geplanten Wahlveranstaltungen abgesagt. Es wird keine politische Weinprobe geben. Auch das Familien-Frühlingsfest fällt aus. Ebenso wird das geplante Konzert mit Klara und Rolf Bussalb in Altheim nicht stattfinden. Auch die Sonntagsspaziergänge können nicht stattfinden.
- Der Bürgerservice des Finanzamtes Dieburg wird ab dem 16.03.2020 geschlossen
- Das Hallenbad in Gelnhausen bleibt ab Sonntag, 15. März 2020, bis auf Weiteres komplett geschlossen
- Freigericht.Das Hallenbad Platsch in Freigericht bleibt wegen der Corona-Krise bis auf Weiteres geschlossen
- Freifericht Kopernikusschule: Da bei einer Lehrkraft der Verdacht auf eine Infektion mit dem Coronavirus besteht, sollen  Schülerinnen und Schüler keinesfalls mehr die Räumlichkeiten betreten. (In anderen hessischen Schulen können Schüler am Montag noch ihre Unterrichtsmaterialien abholen.) Noch ist
nicht bekannt, mit wie vielen Kollegen und Schülern die betroffene Person Kontakt hatte.
- Die Evangelische Kirchengemeinde in Groß-Umstadt reduziert alle gemeindlichen Aktivitäten: Betroffen sind alle Gottesdienste bis zu den Osterferien. Ob die Ostergottesdienste gefeiert werden können, wird kurzfristig bekannt gegeben. Das Gemeindebüro in der Pfälzer Gasse ist für den Publikumsverkehr vorübergehend geschlossen. Die evangelische Stadtkirche bleibt zu den üblichen Zeiten geöffnet (9:00 Uhr bis 17:00 Uhr).
- Groß-Zimmern schließt bis zum 19. April alle öffentlichen Einrichtungen der Gemeinde. Die Kindertagesstätten in Groß- und Klein-Zimmern bleiben im selben Zeitraum geschlossen. Das Rathaus ist ab sofort nur telefonisch unter 06071/97020 erreichbar. Weiterhin bleiben das Jugendzentrum, die Waldschule, die Mehrzweckhalle, das Hallenbad, das Kulturzentrum Glöckelchen, die Gemeindebücherei im Kulturzentrum Glöckelchen sowie die Kläranlage, der Bauhof und die Wertstoffsammelstelle geschlossen. Ab sofort sind alle Fahrten des Bürgerbusses eingestellt. Die für den Monat März geplanten Ausschusssitzungen, die Sitzung des Ortsbeirates Klein-Zimmern sowie die Gemeindevertretersitzung sind ebenfalls abgesagt.

- Das Staatstehater Darmstadt sagt bis 19. April alle Vorstellungen ab. Abonnenten und Kartenkundinnen werden schnellsmöglich über Ersatzterminde oder Erstattungen informiert. 

> Zurück zum Corona-Blog

Würzburg

-  6. April: Auftaktveranstaltungen zum Röntgen-Jubiläumsjahr 2020 abgesagt. Davon betroffen sind laut Pressemitteilung das Röntgen-Foyer im Congress Centrum Würzburg und die anschließende Wissenschaftsshow "Röntgens Kosmos" mit Prof. Dr. Harald Lesch und den Physikanten.
- 21. März: Frühjahrsvolkfest
- 16. März: Lichtergedenken vor dem Dom
- Ab dem 17 März bis zum 31. März wird der Sitzungsbetrieb am Verwaltungsgericht Würzburg komplett eingestellt.
- Alle Veranstaltungen in der Posthalle fallen bis 19. April aus
- Alle Stadtführungen in der Altstadt fallen bis 10. April aus
- Katholische Deutsche Frauenbund (KDFB) im Bistum Würzburg sagt alle Veranstaltungen bis 4. April ab.
- Alle Konzerte der städtischen Einrichtungen Jugendkulturhaus Cairo wie auch des B-Hofes

Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!