Neuer Prozess um Drogenhandel

FRANKFURT

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Ein mut­maß­li­cher Dro­gen-Großh­änd­ler steht zum zwei­ten Mal vor dem Land­ge­richt Frank­furt. Im Pro­zess ge­gen den 55-Jäh­ri­gen geht es vor al­lem um Ha­schisch- und Ma­ri­hua­na-Im­por­te aus Spa­ni­en, die der An­ge­klag­te ge­mein­sam mit vier wei­te­ren Kom­p­li­zen or­ga­ni­siert ha­ben soll.

Der Bundesgerichtshof hob das Urteil gegen den 55-Jährigen auf.

Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!