Mann in Steinbruch tödlich verunglückt

Mühlheim
Ein Mann ist in den Dietesheimer Steinbrüchen bei Mühlheim (Kreis Offenbach) tödlich verunglückt. Der 27-Jährige war an der sogenannten Canyonbrücke in dem Naherholungsgebiet über eine Absperrung geklettert und hatte sich auf eine steile Felskante gesetzt. Als er wieder aufstehen wollte, verlor er den Halt und stürzte 10 bis 15 Meter ins Wasser, teilte die Polizei am Montag mit.
Danke, dass Sie MAIN-ECHO lesen
Zum Weiterlesen bitte kostenlos registrieren
Bereits registriert? Anmelden
oder
Alle Bilderserien, Videos und Podcasts
Meine Themen und Merkliste erstellen
Kommentieren und interagieren
Unterstützen Sie regionalen Journalismus.
Alle Abo-Angebote anzeigen