Gerichtsentscheidung zur Corona-Triage - Das sagen Behinderte, ihre Angehörigen und chronisch Kranke

Erleichterung nach Monaten der Angst

Aschaffenburg

Le­ben darf nicht ge­gen Le­ben aus­ge­spielt wer­den - und ein Be­hin­der­ter ist nicht we­ni­ger wert als ein Nicht-Be­hin­der­ter: Das Bun­des­ver­fas­sungs­ge­richt hat ent­schie­den, dass der Ge­setz­ge­ber künf­tig Vor­keh­run­gen zum Schutz be­hin­der­ter Men­schen für den Fall ei­ner pan­de­mie­be­dingt auf­t­re­ten­den Tria­ge tref­fen muss. Die Angst vie­ler Be­hin­der­ter und ih­rer An­ge­hö­ri­ger war bis da­hin, dass im Fal­le ei­ner Tria­ge sie als we­ni­ger ret­tens­wert be­trach­tet wer­den könn­ten.

Zum weiterlesen…
…wählen Sie das Angebot, das am besten zu Ihnen passt
1 € pro Monat (statt 9,90 €) in den ersten 3 Monaten
Black Week Deal - News-Flat
Knapp 90 % sparen
Unbegrenzter Zugriff auf main-echo.de
Unbegrenzter Zugriff auf Main-Echo NEWS-App
Jederzeit kündbar
0 € im ersten Monat (statt 29,90 €)
Black Week Deal - Digitalplus
Ein ganzen Monat Kostenfrei
Unbegrenzter Zugriff auf main-echo.de
Unbegrenzter Zugriff auf Main-Echo NEWS-App
Alle E-Paper Ausgaben der letzen 4 Wochen
Jederzeit kündbar
Sie sind bereits Digital-Abonnent?