Dienstag, 19.03.2019

Ex-Geschäftsführer des OFC verurteilt

Darmstadt
Kommentieren

Das Land­ge­richt Darm­stadt hat am Mitt­woch die ge­stän­di­gen ehe­ma­li­gen Ge­schäfts­füh­rer der 2013 in In­sol­venz ge­gan­ge­nen Of­fen­ba­cher Ki­ckers GmbH zu Be­wäh­rungs­stra­fen ver­ur­teilt.

Thomas K. (56), Geschäftsführer von 2010 bis Juli 2012, wurde wegen Verstoß gegen das Kreditwirtschaftsgesetz, Betrug und Insolvenzverschleppung zu eineinhalb Jahren Haft auf Bewährung verurteilt. Er muss zudem 10 000 Euro Bewährungsauflage zahlen. Jörg H. (50), Finanz- und Lohnbuchhalter der GmbH und Geschäftsführer von Juli 2012 bis 31. Oktober 2012, wurde wegen Verstoß gegen das Kreditwirtschaftsgesetz, Insolvenzverschleppung und Steuerhinterziehung zu einem Jahr und drei Monaten auf Bewährung verurteilt. Er muss 5000 Euro Bewährungsauflage zahlen.

dpa
Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!