Donnerstag, 22.08.2019

»Europa muss wieder zusammenwachsen«

Kommentieren
Im Gespräch: "Anker"-Küchenchef Bernhard Lermann. Bildunterschrift 2019-05-09 --> Bernhard
Lermann. Foto: Martin Harth
Foto: Martin Harth
Bern­hard Ler­mann (41), Küchen­chef des Wein­hau­ses An­ker in Markt­hei­den­feld (Kreis Main-Spess­art): »Ich ge­he selbst­ver­ständ­lich zu je­der Wahl. Eu­ro­pa ist in der glo­ba­len Welt ganz wich­tig.

Wenn man viel unterwegs war - insgesamt acht Jahre - und mit einer Französin verheiratet ist, hat man eine ganz andere Einstellung, als wenn man sein ganzes Leben nur hiergeblieben wäre. Wenn man sich für Politik und Gesellschaft interessiert, weiß man, dass Europa wichtig ist und wieder zusammenwachsen muss, während die Regierungschefs derzeit eher gegeneinander arbeiten. Sonst können wir es vergessen, denn die anderen sind hellwach - in Asien zum Beispiel.«

Hintergrund

Bernhard Lermann.

Foto:

Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!