Montag, 21.01.2019

Franken/Bayern

Nachrichten aus Franken/Bayern

Würzburg vor 19 Minuten

Internationales Filmwochenende in Würzburg beginnt

Japan und Jamaika als Schwerpunkt

Die Welt im Kinosaal - das verspricht das Internationale Filmwochenende in Würzburg. Schwerpunkte dieses Jahr sind Japan und Jamaika.

Weiterlesen
München vor 57 Minuten

Bayern will in vier Jahren 1000 Grenzpolizisten haben

Fahndung gegen Schmuggler und Autodiebe

So laut der Ärger vor der Einführung der bayerischen Grenzpolizei war, so leise und unauffällig arbeitet sie seit dem Sommer. Die erste offizielle Bilanz verknüpft der Innenminister mit einem Blick in die Zukunft der Einheit.

Weiterlesen
WÜRZBURG vor 14 Stunden

»Wilder Wahnsinn des Riesenmordens«

Ge­denk­for­ma­te rund um den ers­ten Welt­krieg gab es wäh­rend der ver­gan­ge­nen vier Jah­re zu­hauf: Aus­stel­lun­gen, Bücher, Zei­tungs­ar­ti­kel und Fern­seh­do­ku­men­ta­ti­on be­leuch­te­ten in der Re­tro­spek­ti­ve et­li­che Fa­cet­ten der Er­eig­nis­se vor 100 Jah­ren. Der Ge­dan­ke »Und jetzt auch noch die Würz­bur­ger Uni­ver­si­tät!

Weiterlesen
WÜRZBURG vor 14 Stunden

Was der blaue Knopf an der Tram bedeutet

Die­sen Mo­bi­li­täts­hel­fer kennt nicht je­der: Um Men­schen mit Be­hin­de­rung, Roll­stuhl­fah­rern und Rol­la­tor-Be­nut­zern den Ein­s­tieg zu er­leich­tern, gibt es an den Würz­bur­ger Stra­ßen­bah­nen den »blau­en Knopf«. Bei Be­tä­ti­gung, schal­tet sich der au­to­ma­ti­sche Sch­ließv­or­gang der Tü­ren aus.

Weiterlesen
GERSFELD vor 14 Stunden

Neues Feriendorf mit 14 Häusern auf der Wasserkuppe

Auf Hes­sens höchs­tem Berg ent­steht der­zeit ein neu­es Fe­ri­en­dorf. Die ers­ten bei­den Holz­häu­ser sind be­reits be­zugs­fer­tig, wie die bei­den Ge­schäfts­füh­rer des Fe­ri­en­dorfs Was­ser­kup­pe, And­reas Schu­bert und Bo­ris Ki­au­ka, der Deut­schen Pres­se-Agen­tur sag­ten.

Weiterlesen
WÜRZBURG vor 14 Stunden

Sperrstunde für Studierende inakzeptabel

Ein Vor­stoß der CSU in Sa­chen Sperr­zeit­ver­län­ge­rung ist bei der Stu­die­ren­den­ver­t­re­tung der Uni Würz­burg auf Kri­tik ge­sto­ßen.

Weiterlesen
Offenbach vor 14 Stunden

Neues Haus des Jugendrechts

Ein wei­te­res Haus des Ju­gend­rechts hat in Hes­sen sei­ne Ar­beit auf­ge­nom­men. Die lan­des­weit vier­te Ein­rich­tung be­fin­det sich in Of­fen­bach in der Kai­ser­stra­ße 39. In Pla­nung sind zu­dem vier wei­te­re sol­cher Häu­ser in Frank­furt-Süd, Frank­furt-Ost so­wie in Ha­nau und Kas­sel.

Weiterlesen
München 20.01.2019

Stabwechsel bei der CSU von Seehofer zu Söder

Söders Wahlergebnis lässt noch Luft nach oben

Sind 87,42 Prozent ein gutes oder ein mäßiges Ergebnis für einen CSU-Parteivorsitzenden, der erstmals und ohne Gegenkandidaten antritt? Ein "sehr, sehr ehrliches Ergebnis", meinte die CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer als Grußrednerin auf dem CSU-Parteitag am Wochenende in München, was üblicherweise eine Umschreibung für "nicht berauschend" ist.

Weiterlesen
München 20.01.2019

Kommentar: Die CSU eint auch nach großen Misserfolgen immer wieder der Wille zur Macht

Meisterin der Selbstinszenierung

Eines muss man der CSU lassen: Sie ist eine Meisterin der Selbstinszenierung. Auch wenn in den vergangenen Monaten noch so viel schief gegangen ist, schafft sie es doch immer wieder, sich in ihren Parteitagen als größte, schönste und beste politische Kraft aller Zeiten darzustellen.

Weiterlesen
Nürnberg 19.01.2019

"Spiegelbild der Gesellschaft": Mehr gewaltbereite Patienten

Vor allem in den Notaufnahmen rasten immer wieder Patienten aus

Ärzte und Pfleger sorgen sich um die Sicherheit in Bayerns Krankenhäusern. Vor allem in den Notaufnahmen rasten immer wieder Patienten aus. Es gibt auch Vermutungen, woran das liegen könnte.

Weiterlesen
München 19.01.2019

Winter werden wärmer – trotz Kältewelle

Einschätzung des weltgrößten Rückversicherers Munich Re

Nach dem vielen Schnee in den Alpen kommt die Kälte - und zwar voraussichtlich nicht nur in Europa, sondern auch in den USA. Für Klimaskeptiker sind Kältewellen ein Argument gegen die globale Erwärmung. Geowissenschaftler sehen das anders.

Weiterlesen
WÜRZBURG 18.01.2019

Bezirk Unterfranken knackt 800-Millionen-Euro-Marke

Haushalt 2019: Streit um Finanzierung spaltet unterfränkischen Bezirkstag

Men­schen mit Be­hin­de­rung sol­len in Un­ter­fran­ken künf­tig selbst­be­stimm­ter le­ben kön­nen. Für psy­chisch Kran­ke wird ein flächen­de­cken­der Kri­sen­di­enst auf­ge­baut. Auch die Pf­le­ge­si­tua­ti­on soll sich ver­bes­sern. Für die­se und vie­le an­de­re Aus­ga­be be­nö­t­igt der Be­zirk Un­ter­fran­ken 2019 die Re­kord­sum­me von 800 Mil­lio­nen Eu­ro.

Weiterlesen