Sonntag, 09.05.2021

Foto-Quiz im Kreis Miltenberg: Raten Sie mit!

Bilder mit Geschichten

Großwallstadt
Quiz
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

TVG-Spieler Jenö Putics in Aktion
TVG-Spieler Jenö Putics in Aktion
Foto: Peter Rogowsky
Brände, Bauarbeiten und ein besonderes TVG-Spiel: Testen Sie beim Foto-Quiz über den Kreis Miltenberg Ihr Wissen!

Der Mann war seinerzeit ein ganz Berühmter – und trat im Juli 1981 in einem Festzelt in Mömlingen auf. Aber wer war das wohl? Roland Kaiser? Franz Josef Strauß? Oder sogar John F. Kennedy? Raten Sie mit!

Das Foto-Quiz für Kenner des Kreises Miltenberg geht in die zweite Runde und erscheint jetzt monatlich. Im Februar blicken wir zurück auf Ereignisse verschiedener Jahrzehnte: Brände, Bauarbeiten und eine besondere Aufführung bei einem Spiel des Handballvereins TV Großwallstadt.

Lädt ...

Um an dem Quiz teilnehmen zu können, müssen Sie die Datenschutzbestimmungen akzeptieren und ggf. die Seite neu laden.

Zu unserem ersten Foto-Quiz im Januar erreichte uns von Lesern die Frage, warum wir ausschließlich Schwarz-Weiß-Bilder zeigten. Der Grund dafür war, dass wir Bilder aus dem Jahr 1996 ausgewählt hatten und unsere Zeitung damals kein besonders buntes Blatt war. Zwar gab es auf der Titelseite sowie auf der ersten Sport- und Lokalseite Bilder in Farbe. Allerdings war dort überregionales Geschehen abgebildet, zum Beispiel ein Erfolg von Tennisspieler Boris Becker oder Bilder aus einem Kriegsgebiet. Der Lokalteil blieb größtenteils grau.

Das ändert sich im März des Jahres 2000: Das Main-Echo kauft eine der modernsten Rotationsmaschinen zum Zeitungsdruck – den »Colorman«. Fortan erscheint auch der Lokalteil in Farbe. Mehr Einblicke in den  Farbdruck und die Geschichte unseres Medienhauses gibt unsere Multimedia-Reportage hier: zur Multimedia-Reportage.

Kommentare

Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!


Benutzername
Passwort
Anmeldung über Cookie merken
laden

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!