Mittwoch, 03.03.2021
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Zwei Verletzte bei Unfall in Aschaffenburg

Polizei Aschaffenburg

Aschaffenburg
Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Am Montag um 11:55 Uhr befuhr ein 17-jähriger Fahrschüler mit einem Seat die Schönbornstraße in Richtung Damm. Ihm folgte ein 58-Jähriger mit einem Opel.

Unmittelbar nach der Kreuzung Schönbornstraße/Weichertstraße ließ der 17-Jährige die Kupplung zu schnell kommen, so dass der Motor zum Stillstand kam. Dies erkannte der Ältere zu spät und fuhr mit seinem Auto auf. Durch die Kollision wurden der Fahrerlaubnis-Anwärter und sein Beifahrer, ein 24-jähriger Fahrlehrer leicht verletzt. Der Sachschaden beträgt 600 Euro.

Auffahrunfall in Aschaffenburg

Ein 62-Jähriger befuhr am Montag um 19:15 Uhr die Linkstraße Richtung Mörswiesenstraße mit seinem Pkw Ford. Vor ihm fuhr ein 61-Jähriger mit einem Auto der Marke Fiat. Beide wollten nach rechts in Richtung Mainschaff einbiegen. Als der Ältere nach links sah, um sich zu vergewissern, dass er abbiegen kann, fuhr er dem vor ihm fahrenden Fiat auf. Im Fiat erlitten durch den Zusammenstoß der Fahrer, sein 71-jähriger Beifahrer und eine 53-jährige Mitfahrerin leichte Verletzungen und mussten vom Rettungsdienst mit diversen Prellungen und HWS ins Klinikum verbracht werden. Gesamtschaden: 10.000 Euro.

In Mespelbrunn aus der Kurve geflogen

Am Montag befuhr ein 27-Jähriger mit seinem Pkw Mazda die Staatsstraße 2312, von Bessenbach kommend in Richtung Spessart. In einer Linkskurve geriet sein Auto in einen instabilen Fahrvorgang, der Pkw drehte sich um die eigene Achse und kam nach Durchqueren eines Grünstreifens wieder auf der Fahrbahn zum Stillstand. Der Mazda war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden, der Sachschaden schlägt mit 7.000 Euro zu Buche.

Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!