Mittwoch, 25.11.2020
75 Jahre Main-echo Main-Echo Startseite

Zwei Schuldige an Verkehrsunfall

Kommentieren
< 1 Min.

Sie müssen sich anmelden um diese Funktionalität nutzen zu können.

Gegen beide Fahrer wurde wegen ihres Fehlverhaltens ein Ordnungswidrigkeitsverfahren eingeleitet.
Zweimal Rehe überfahren
Wörth, Mönchberg, Lkr. Miltenberg. Am späten Samstagabend ereigneten sich in kurzer Zeit zwei Wildunfälle mit Rehen. Zwischen Wörth und Seckmauern und zwischen Mönchberg und Collenberg wurde jeweils ein Reh von einem Pkw erfasst. Die entstandenen Schäden betragen 1000 Euro pro Unfall.
 
Zwei Schuldige an Verkehrsunfall

Mönchberg; Lkr. Miltenberg. Am Samstagmittag fuhr der Fahrer eines VW mit einem angehängten Anhänger in der Straße Im Rad aus einem Grundstück auf die Fahrbahn. Aufgrund des Hängers musste er einen weiteren Bogen fahren. Auf der gegenüberliegenden Straßenseite kam ein Kia rückwärts angefahren. Beide Fahrzeuge stießen dort zusammen. Gegen beide Fahrer wurde wegen ihres Fehlverhaltens ein Ordnungswidrigkeitsverfahren eingeleitet.
Polizei Obernburg
 
Kommentare

laden


Die Diskussion wurde geschlossen..

Artikel einbinden
Sie möchten diesen Artikel in Ihre eigene Webseite integrieren?
Mit diesem Modul haben Sie die Möglichkeit dazu – ganz einfach und kostenlos!